WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.10.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Stadtförsterei Eberbach entsorgt illegalen Müll in mühevoller Handarbeit


(Foto: Stadtverwaltung)

(bro) (stve/im) Rund zweieinhalb Tage haben kürzlich zwei Forstwirte der Stadtförsterei Eberbach in mühevoller Handarbeit fast eine halbe Tonne Müll zusammengetragen.

Der illegal entsorgte Abfall hat sich im Wald unterhalb der Ausweiche Klausenweg an der L 524 Richtung Dielbach angesammelt. Da der Bereich an dieser Stelle sehr steil ist, konnten die Arbeiten wegen der Rutschgefahr nur bei trockener Witterung stattfinden.

Vor der Aufräumaktion musste noch ein Weg aufgesägt werden, um Platz für eine Forstmaschine mit Korb zu machen. So mussten die Forstwirte die aufgesammelten „Fundstücke“ nicht einzeln 600 Meter bis zum nächsten Fahrweg, wo der Müll dann zum Abtransport verladen wurde, schleppen. Neben zahlreichen Flaschen, Windeln, Haus- und Sondermüll fanden sich auch leere Farbeimer, Matratzen und sogar ein Sessel in dem Abfall. Da etliche Personen offensichtlich kein Problem damit haben, ihren unerwünschten Müll einfach den Hang hinunter zu werfen, trägt die Stadt Eberbach nun die Kosten für die sachgemäße Entsorgung.

23.09.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Zahradnik

Werksverkauf