WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.06.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Ein erfolgreicher Start

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Mara Thies mit Bibi. (Foto: privat)

(bro) (rau) Mit zwei Siegen und sechs Platzierungen begann die Turniersaison für den Reiternachwuchs des Reit- und Fahrvereins Oberzent höchst erfolgreich.

Wegen der für einen April ungewohnt heftigen Schneefälle mussten zwar die beiden Schulpferde des Vereins im Stall bleiben, für diejenigen aber, die es nach Fränkisch-Crumbach schafften, hat sich die Anreise gelohnt. Die Übungen fanden dann in der Halle statt.

Im Wettbewerb Schritt-Trab gelang Mara Thies mit Bibi, die noch nicht so viel Turniererfahrung hat, auf Anhieb ein sehr guter zweiter Platz. In der Führzügel-Klasse rappelte es dann ebenfalls. Die erste Abteilung gewann Elisa Judith mit Maggy, einen guten dritten Platz belegte Anna Müller mit Fina. Für das Pony von Ludwig Schäfer war es der erste Turniereinsatz, und es meisterte ihn mit Bravour. In der zweiten Abteilung belegte Amelie Judith mit Maggy Platz zwei. Am Samstag war Joline Emmerich mit Beauty in Lampertheim und errang einen zweiten Platz in der Disziplin Schritt-Trab-Galopp, ein Erfolg, den sie gleich am Sonntag in Darmstadt-Arheilgen wiederholen konnte.

12.04.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Ruettger

Stellenangebot