WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplatz

Zahradnik

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
01.10.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Den ersten städtebaulichen Entwurf vorgestellt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (gs) Am 14. Juli fand eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Neubaugebiet "Im Viertel III" in der Raingartenhalle in Haag statt. Hier stellte die MVV Regioplan den ersten städtebaulichen Entwurf für das Neubaugebiet "Im Viertel III" im Ortsteil Haag vor. 

Es handelt sich bei dem Konzept um einen ersten Entwurf. Dieser mündet dann in einen Vorentwurf des Bebauungsplanes, der dann zur öffentlichen Auslegung bzw. Beteiligung der Träger öffentlicher Belange führt. Auch hier besteht dann nochmals die Möglichkeit, Wünsche und Anregungen im Zuge der Offenlage vorzubringen.
 
Sollte man im Nachgang zur Bürgerinformationsveranstaltung Fragen, Anregungen oder Anmerkungen haben, kann man sich telefonisch oder per E-Mail (Link s. u.) mit der Verwaltung in Verbindung setzten.
 
Bis zum 14. August hat man die Möglichkeit, der Verwaltung Fragen, Anregungen und Anmerkungen zukommen zu lassen. Die eingegangenen Anregungen werden dann geprüft und können dann in die weitere Planung einfließen. 

Die Präsentation der MVV Regioplan vom 14. Juli findet man auf der Homepage der Gemeinde unter Gemeinde Schönbrunn/Rathaus-Verwaltung/Bürgerservice/Neubaugebiet "Im Viertel III".

E-Mail-Kontakt: baugebiet@gemeinde-schoenbrunn.de

19.07.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Star Notenschreibpapiere

KSR Kuebler

Volksbank

VHS

ABBA Gold