WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
08.06.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Der Sportstätte könnte neues Leben eingehaucht werden

(bro) (gs) Am 31. Dezember 2022 hat sich der Tennisclub Gr√ľn-Blau Sch√∂nbrunn 1980 e.¬†V. aufgel√∂st. Ein viele Jahre erfolgreicher Verein musste sich den Tatsachen beugen und auch mangels schwindender Mitglieder seinen Betrieb einstellen. Satzungsgem√§√ü sind deswegen die auf dem Gel√§nde der Gemeinde errichteten drei Tennispl√§tze und das von den Mitgliedern in Eigenarbeit errichtete Clubheim in das Eigentum der Gemeinde Sch√∂nbrunn √ľbergegangen.

Nicht nur nach Auffassung der bis zuletzt aktiven Tennissportler w√§re es schade, wenn das Sportgel√§nde in sehr sch√∂ner Lage gar nicht mehr f√ľr sportliche Zwecke genutzt werden k√∂nnte. Tatsache ist, dass die Unterhaltung eines solchen Sportgel√§ndes (etwa 6.400 qm) nicht zu den Kernaufgaben einer Gemeinde geh√∂rt, und die freiwillige √úbernahme durch die Gemeinde einen Kostenfaktor darstellen w√ľrde, der einfach nicht gestemmt werden kann. Tatsache ist aber auch, dass in Sch√∂nbrunn wenig M√∂glichkeiten bestehen, sich au√üerhalb der eigenen vier W√§nde zu begegnen, um z.¬†B. ohne weiteres Gastst√§ttenpublikum eine Vorstandssitzung abzuhalten, eine kleine private Feier abzuhalten, um sich zwanglos oder pflichtgem√§√ü zu treffen. Ganz zu schweigen davon, dass alle Tagestouristen und Spazierg√§nger noch nicht einmal die M√∂glichkeit haben, eine kleine Erfrischung zu sich zu nehmen.

Denkbar w√§re ein wenigstens tageweise und bei Nachfrage ge√∂ffneter Betrieb mit Imbiss und Vermietung der Sportanlagen, die mit geringen Mitteln zum Beispiel in einen Beach-Volleyball-Platz, einen Boule-Platz oder √Ąhnliches umgewandelt werden k√∂nnten.

Bisher kann sich niemand vorstellen, dieser Anlage als P√§chter neues Leben einzuhauchen. Bei der Umsetzung und Verpachtung w√§re die Gemeinde zu gro√üer Unterst√ľtzung bereit, auch bei der Beantragung der eventuell erforderlichen Konzession f√ľr einen Gastbetrieb. Die Gemeinde ist aber auch f√ľr anderweitige Nutzungen offen. Freiwillige und Ideen werden gesucht. Bei ausreichendem Interesse w√ľrde man ein gemeinsames Gespr√§ch mit allen Interessenten suchen.

R√ľckmeldungen nimmt B√ľrgermeister Jan Frey via E-Mail (Link s.¬†u.) oder Tel. (06272) 9300-30 entgegen.

E-Mail-Kontakt: jan.frey@gemeinde-schoenbrunn.de

02.02.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Bürgerstiftung

Freiräume