WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Der Sportstätte könnte neues Leben eingehaucht werden

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (gs) Am 31. Dezember 2022 hat sich der Tennisclub Gr√ľn-Blau Sch√∂nbrunn 1980 e.¬†V. aufgel√∂st. Ein viele Jahre erfolgreicher Verein musste sich den Tatsachen beugen und auch mangels schwindender Mitglieder seinen Betrieb einstellen. Satzungsgem√§√ü sind deswegen die auf dem Gel√§nde der Gemeinde errichteten drei Tennispl√§tze und das von den Mitgliedern in Eigenarbeit errichtete Clubheim in das Eigentum der Gemeinde Sch√∂nbrunn √ľbergegangen.

Nicht nur nach Auffassung der bis zuletzt aktiven Tennissportler w√§re es schade, wenn das Sportgel√§nde in sehr sch√∂ner Lage gar nicht mehr f√ľr sportliche Zwecke genutzt werden k√∂nnte. Tatsache ist, dass die Unterhaltung eines solchen Sportgel√§ndes (etwa 6.400 qm) nicht zu den Kernaufgaben einer Gemeinde geh√∂rt, und die freiwillige √úbernahme durch die Gemeinde einen Kostenfaktor darstellen w√ľrde, der einfach nicht gestemmt werden kann. Tatsache ist aber auch, dass in Sch√∂nbrunn wenig M√∂glichkeiten bestehen, sich au√üerhalb der eigenen vier W√§nde zu begegnen, um z.¬†B. ohne weiteres Gastst√§ttenpublikum eine Vorstandssitzung abzuhalten, eine kleine private Feier abzuhalten, um sich zwanglos oder pflichtgem√§√ü zu treffen. Ganz zu schweigen davon, dass alle Tagestouristen und Spazierg√§nger noch nicht einmal die M√∂glichkeit haben, eine kleine Erfrischung zu sich zu nehmen.

Denkbar w√§re ein wenigstens tageweise und bei Nachfrage ge√∂ffneter Betrieb mit Imbiss und Vermietung der Sportanlagen, die mit geringen Mitteln zum Beispiel in einen Beach-Volleyball-Platz, einen Boule-Platz oder √Ąhnliches umgewandelt werden k√∂nnten.

Bisher kann sich niemand vorstellen, dieser Anlage als P√§chter neues Leben einzuhauchen. Bei der Umsetzung und Verpachtung w√§re die Gemeinde zu gro√üer Unterst√ľtzung bereit, auch bei der Beantragung der eventuell erforderlichen Konzession f√ľr einen Gastbetrieb. Die Gemeinde ist aber auch f√ľr anderweitige Nutzungen offen. Freiwillige und Ideen werden gesucht. Bei ausreichendem Interesse w√ľrde man ein gemeinsames Gespr√§ch mit allen Interessenten suchen.

R√ľckmeldungen nimmt B√ľrgermeister Jan Frey via E-Mail (Link s.¬†u.) oder Tel. (06272) 9300-30 entgegen.

E-Mail-Kontakt: jan.frey@gemeinde-schoenbrunn.de

02.02.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL