WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
17.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Karnevalistisches Familienfest in der Stadthalle

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Unten links die "Kuckuckseier", rechts die beiden j├╝ngsten G├Ąste. (Fotos: Bianca Weber-G├Âtzenberger)

(bwg) Am gestrigen Sonntagnachmittag wurden die Pforten der Stadthalle Eberbach f├╝r die j├╝ngsten Freunde der Fastnacht ge├Âffnet. Der Kinderfasching, organisiert und durchgef├╝hrt durch die Karnevalgesellschaft Kuckuck e.V., traf auf sehr gro├če Ressonanz.

Der gro├če Saal f├╝llte sich schnell. Mit dem Einmarsch der j├╝ngsten Garden, den "Kuckucksk├╝ken", "Kuckuckskids", dem Tanzmariechen und der Juniorenranzengarde wurde die Veranstaltung er├Âffnet.

Nach der langen Faschingspause aufgrund der Coronapandemie galt es ein paar Dinge wieder aufzufrischen und zu aktivieren. Sitzungspr├Ąsident Ralph Brenneis half gerne und ├╝bte gleich zu Beginn das Faschings-ABC mit allen Anwesenden. Es brauchte nur wenige Anl├Ąufe, und die kleinen und gro├čen G├Ąste donnerten den "KGK-Schlachtruf", ein dreifaches "Hoja!", in den Saal. Johanna Reinhard und Lilith Back moderierten im weiteren Verlauf das bunte Faschingsprogramm f├╝r die Kinder und alle Junggebliebenen mit etlichen Mitmachspielen und Tanzliedern, wobei die "Kuckucks(b)engel" kr├Ąftig unterst├╝tzten. Man merkte den Kindern und deren Familien an, welche Freude sie hatten, sich bei dieser Gelegenheit zu kost├╝mieren und in andere Rollen zu schl├╝pfen.

Dazwischen zeigten die jungen Garden und die Showtanzgruppe "Roadrunners", welche T├Ąnze sie flei├čig einge├╝bt und choreografiert hatten. F├╝r viele M├Ądchen und Jungen waren es die ersten Auftritte am Wochenende. Ganz sicher den allerersten Auftritt ├╝berhaupt hatten die T├Ąnzerinnen der "Kuckuckseier", allesamt zwischen 4 und 6 Jahre jung, mit ihrem Urlaubsfeeling verbreitenden Tanz "Ab in den S├╝den". In passendem Sommeroutfit und mit Reisek├Âfferchen best├╝ckt, entz├╝ckten sie das Publikum. Die gemischte Gruppe "Roadrunners" setzen mit ihrem Showtanz ÔÇ×Weil wir es wert sindÔÇť ein Zeichen f├╝r Toleranz. Die Kuckucksk├╝ken und Kuckuckskids faszinierten die Zuschauenden mit ihren Gardet├Ąnzen, ebenso wie der Soloauftritt des Tanzmariechens Karlotta Brenneis.

Einen bunten und fr├Âhlichen Abschluss des Kinderfaschings bildete schlie├člich die Polonaise und der "Ballonregen" f├╝r alle jungen G├Ąste, deren Familien und Freunde.

06.02.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

midori.solar