WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Ab dem morgigen Dienstag: Umleitung zum Friedhof über Sportplatz

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Der Sichelsbrunnen. Der Zugang ist wieder möglich. (Foto: Stadt Eberbach)

(bro) (stve) Die Baumfällarbeiten im Waldgebiet zwischen Eberbach und Rockenau neigen sich dem Ende zu. Die gefährlichsten Arbeiten oberhalb der Verbindungsstraße zwischen Eberbach und Rockenau sind weitgehend abgeschlossen. Auch ein Großteil der Fällarbeiten oberhalb der Häuser Mühlbergstraße sind bereits erledigt. Deshalb wurden die Schilder sowie die Ampelanlage Ende vergangener Woche abgebaut. Dabei wurde auch der Bereich rund um den Sichelsbrunnen wieder freigegeben. Der Zugang zum Brunnen ist somit wieder möglich.

Ab dem morgigen Dienstag, 28. Februar, wird die Zufahrt zum Friedhof Rockenau über den Sportplatz umgeleitet. Es stehen noch Baumfällungen über den Häusern der Mühlbergstraße im Bereich zwischen der ehemaligen Steinsäge und der Luisenrampe an.

Voraussichtlich muss die K4112 bis Mitte März lediglich ein weiteres Mal für kurze Zeit gesperrt werden. Dies geschieht dann, wenn der Geröllfang aufgelöst wird, der verhinderte, dass Bäume und Felsen auf die Straße abrollen konnten. Aus organisatorischen Gründen werden die Arbeiten etwas früher als geplant abgebrochen. Die noch ausstehenden Flächen sollen im kommenden Jahr bearbeitet werden. Dann werden keine weiteren Straßensperrungen mehr notwendig sein.

27.02.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL