WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Claudia Richter)

(cr) Am kommenden Wochenende soll in Eberbach der “Apfeltag” mit verkaufsoffenem Sonntag gefeiert werden. Beim Einkaufen können zum Abschluss der Aktion “Heimat shoppen” Eberbacher Vereine letztmalig unterstĂŒtzt werden.

Die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) will am kommenden Sonntag, 15. Oktober, gemeinsam mit der Stadt Eberbach den “35. Eberbacher Apfeltag” feiern, so EWG-Vorsitzender Sven Bauer. Dieser Tage stellte er mit EWG-Kolleginnen Susanne Reinig, Christina Wolff und Beate Albert sowie Tobias Soldner und Jan-Niklas Kippelt von der Stadtverwaltung das Programm fĂŒr diesen Nachmittag vor.

Eröffnet wird das Fest am Sonntag um 12 Uhr vom Fanfarenzug der Stadt Eberbach, der musizierend durch die Innenstadt ziehen wird. Die GeschĂ€fte der EWG öffnen ihre TĂŒren von 12.30 bis 17.30 Uhr und laden zum Shoppen in und vor den GeschĂ€ften ein. Die Kundinnen und Kunden dĂŒrfen bei ihrem Einkauf zum einen “Eberstempel” sammeln und mit den ausgefĂŒllten Teilnahmekarten Anfang November an einer Verlosung teilnehmen (wir berichteten). Zum anderen können die BetrĂ€ge auf den Kassenbons Eberbacher Vereinen bei der Aktion “Heimat shoppen“ (Infos auf der Website der EWG) zu einem von drei Gutscheinen verhelfen. In vielen EWG-GeschĂ€ften werden am Sonntag auch die “Ewwerbacher Kippeschadln” kostenfrei angeboten (wir berichteten).

In der Friedrichstraße, Bahnhofstraße, Hauptstraße, Kellereistraße, am Lindenplatz und auf dem Leopoldsplatz wird ein buntes Programm mit und ohne Äpfel geboten. Vereine, EinzelhĂ€ndler, Gastronomen und Handwerker sowie Dienstleister werden mit ihren Produkten und Angeboten in der Altstadt prĂ€sent sein.

Auf dem Leopoldsplatz spielen traditionell die “Gaiberger Musikanten”, auf dem Neuen Mark sorgt die Band “Dileit” fĂŒr rockige Unterhaltung. Ein musikalisches Highlight wird auch der Auftritt von Olli Roth in der Bahnhofstraße West sein.

GĂ€ste haben an diesem Tag die Möglichkeit, das KĂŒfereimuseum der Familie Helm im Pfarrhof 4 zu besuchen. Auch das Naturparkzentrum in der Kellereistraße und das Museum der Stadt am Alten Markt sind am Apfeltag geöffnet. Vor dem Museum kann frisch gepresster Apfelsaft aus der Mostpresse der Familie Link verkostet werden.

Im Evangelischen Gemeindehaus findet am Samstag, 14. Oktober, ab 9 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Der Erlös kommt wohltĂ€tigen Einrichtungen zugute.

Zum Abschluss des Apfeltags lÀdt das Akkordeon-Orchester Eberbach zu einem stimmungsvollen Herbstkonzert bei freiem Eintritt in die evangelische Michaelskirche ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, Einlass ist bereits ab 17.30 Uhr.

Die Innenstadt ist anlĂ€sslich des Stadtfestes von Sonntagmorgen bis gegen 19 Uhr fĂŒr den Durchgangsverkehr gesperrt, die Umleitungen sind ausgeschildert. WĂ€hrend in der Stadt die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, bieten die GelĂ€nde am Schwimmbad und Sportplatz in der Au genĂŒgend ParkplĂ€tze. Von dort können Besucherinnen und Besucher mit der FĂ€hre “Frischling” entspannt ĂŒber den Neckar zur Innenstadt ĂŒbersetzen.

Infos im Internet:
www.ewg-eberbach.de
www.eberbach.de

12.10.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stadtwerke