WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Ohne Führerschein und mit 0,8 Promille unterwegs

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (pol) Einer aufmerksamen Streife des Polizeireviers Eberbach fiel dieser Tage ein grauer SUV auf, der mit aufheulendem Motor auf der Gütschowstraße in Eberbach fuhr.

Die Beamtinnen und Beamten befanden sich gerade in einer anderen Verkehrskontrolle, als der SUV mit stark überhöhter Geschwindigkeit über die Straße Neuer Weg-Nord in die Gütschowstraße fuhr. Die Beamtinnen und Beamten beendeten die zuvor durchgeführte Kontrolle und eilten dem SUV nach. Hierbei fanden sie den besagten SUV, der sich als BMW herausstellte, in der Gütschowstraße, entgegen der Fahrtrichtung geparkt, vor. In dem Augenblick stieg eine männliche Person aus dem Fahrzeug, die, nachdem sie die Polizei erblickt hatte, in das Anwesen rannte, vor dem sie geparkt hatten. Die Polizei konnte den Fahrer einholen und einer Kontrolle unterziehen.

Bei einem durchgeführten Alkoholtest zeigte dieser beim Fahrer einen Wert von 0,8 Promille auf. Der Fahrer gab darüber hinaus noch an, gar nicht gefahren zu sein, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Da der Fahrer jedoch zuvor bereits eindeutig durch die Polizeibeamten und Polizeibeamtinnen wiedererkannt wurde, und er zudem noch im Besitz des Autoschlüssels war, wurde er mit aufs Revier genommen. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahren unter Alkoholeinwirkung.

23.10.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stadtwerke