WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fußballer der Realschule Eberbach spenden 400 Euro

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

V. l.: Rektor Markus Hanke, Lehrer Martin Kohler, DFB-Junior-Coach Nisanur Bozkurt, der verstorbene Gustel Mechler, AWO-Laden Mitarbeiter Gassan Badreddin. (Foto: privat)

(bro) (mk/bi) Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits im Sommer, kurz vor Gustel Mechlers (AWO-Vorsitzender) plötzlichem Tod, noch zu einer Spendenübergabe der Fußballer/innen der Realschule Eberbach für den AWO-Laden in der Steigestraße.

Mit einer Spende von 400 Euro an die AWO setzen die Schulfußballer/innen der Realschule Eberbach ein schönes Zeichen der Solidarität und des sozialen Engagements. Selbstverständnis der Schulfußball-AG ist nicht nur den Blick auf den Ball und die Mitspieler/innen zu richten, sondern auch immer die Augen für bedürftige Mitmenschen in der Gemeinde offen zu haben.

Die kompletten Einnahmen der Bewirtung im Rahmen von Schulfußballturnieren mit insgesamt 21 Mannschaften bei den Mädchen und Jungen spendeten die Verantwortlichen der Schulfußball-AG rund um Samira Harwood, Nisanur Bozkurt, Max Ehrenreich als DFB-Junior-Coaches sowie Martin Kohler als verantwortlichem Leiter an den AWO-Laden in der Steigestraße in Eberbach.

26.10.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Stadtwerke