WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Brahms Requiem mit Orchester

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (uw) Die katholische Kantorei St. Johannes Nepomuk Eberbach und der evangelische Chor der Regiswindiskirche Lauffen am Neckar präsentieren am 25. November um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Johannes Nepomuk ein ökumenisches Konzertprojekt: die Aufführung des „Deutschen Requiems“ von Johannes Brahms in orchestraler Fassung.

Musiziert wird gemeinsam mit dem Ensemble „musica viva“ aus Stuttgart und den beiden Solisten Miriam Burkhardt (Sopran) und Torsten Meyer (Bariton) unter Leitung von Manuel Mader.

Ursprünglich für ein Konzert im Jahr 2020 geplant, musste der Eberbacher Chor aufgrund der Covid-19-Pandemie seine Aufführungspläne auf Eis legen. Nun kehrt Manuel Mader, der damals als Elternzeitvertretung in Eberbach aktiv war und mittlerweile als evangelischer Kantor in Lauffen am Neckar tätig ist, zurück, um das Brahms Requiem mit großem Orchester zu realisieren.

Das Brahms Requiem ist ein Meisterwerk der klassischen Musik. Die Vereinigung der beiden Chöre, im Zusammenspiel mit dem Orchester, verspricht ein musikalisches Ereignis von besonderer Tiefe und Schönheit.

Karten können bei der Buchhandlung Greif und im „BuchHaus“ in Eberbach erworben werden.

10.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Stadtwerke