WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
01.03.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

4.000 Euro für soziale Zwecke

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Foto: Claudia Richter)

(cr) Mitglieder der Kreativwerkstatt in Eberbach übergaben gestern eine Gesamtspende in Höhe von 4.000 Euro an sozial tätige Institutionen. Erwirtschaftet wurde das Geld mit dem Verkauf von Handarbeiten.

Traditionell laden die Frauen der Kreativwerkstatt der katholischen Frauengemeinschaft Deutschland (KFD) aus Eberbach zu zwei Verkaufsbasaren im Frühling und in der Adventszeit ein. Auch in diesem Frühjahr wurden unter anderem selbst hergestellte Deko-Materialien für den Frühling und den Sommer verkauft. Gestern übergaben Elisabeth Draxler und Christiane Hofmann von der Kreativwerkstatt einen Teil des Gesamterlöses an vier Vereine.

Jeweils 1.000 Euro erhielten Büsra Isik und Curd Walschburger für den AWO-Laden in Eberbach, Jutta Scheuermann-Klotz vom Verein "Hände für Kenia" für Kinder eines Kindergartens im Elendsviertel Korogochos am Stadtrand von Nairobi und Diakon Joachim Szendzielorz für die karitativen Dienste St. Elisabeth. Weitere 1.000 Euro gehen an Dr. Bernhard Rumstadt für den Verein "Operieren in Afrika".

Die Spendenempfängerinnen und -empfänger berichteten über ihre jeweiligen Projekte und versicherten, dass das Geld sinnvoll eingesetzt werde.

Der nächste Verkauf soll am 26. November stattfinden. Von 10 Uhr bis 17 Uhr werden im Pfarrheim in der Feuergrabengasse passend zur Weihnachtszeit Plätzchen, dekorative Artikel für Haus und Heim, frisch gebundene Türkränze, Karten, Kerzen und auch Socken, Filzpantoffeln und mehr angeboten. Außerdem laden die Frauen der KFD zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. Der Erlös soll wie bisher sozialen Projekten zugutekommen.

12.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL