WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
01.03.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Eine schöne Tradition

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos: privat)

(bro) (khw) Trotz des leichten Nieselregens trafen sich sehr viele Kinder am 10. November mit ihren meist selbst gebastelten Laternen und in Begleitung ihrer Eltern und Großeltern pünktlich um 18 Uhr an der Bushaltestelle „Im Wiesental“ in Igelsbach, um Sankt Martin zu feiern.

Als die ersten Töne von Josef Nehmet auf dem Akkorden angespielt wurden, holten die Kinder das eigens dafür zusammengestellte Liederheft von Elke Walter aus ihren Taschen und sangen kräftig die ersten Martinslieder. Wer keines hatte, bekam eines als kleines Geschenk, das man auch die nächsten Jahre in Igelsbach immer wieder mitbringen kann.

Etliche Zwischenstopps zum Singen der Martinslieder wurden eingelegt, bevor man rund ums Lagerfeuer vor der Sängerhalle vom MGV Igelsbach einen großen Kreis bildete und nochmals sang. Als Belohnung für das Singen bekam jedes Kind eine Martinsbrezel geschenkt, die von der Stadt Hirschhorn und dem MGV Igelsbach gesponsert wurde.

Zum gemütlichen Zusammensitzen und zum Aufwärmen war die Sängerhalle geöffnet. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Leckeres vom Grill und noch einigen anderen Getränken ließ man den Martinsumzug so langsam ausklingen.

16.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL