WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Ausbildungsmöglichkeiten in der Profilwoche vorgestellt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Unternehmen aus der Region präsentierten sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten bei den Projekttagen an der Realschule Eberbach. Laut ging es bei den Arbeiten der Forstwirte zu.

In der vergangenen Woche stand für Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe der Realschule das Thema “Berufsorientierung” auf dem Stundenplan. Im Rahmen einer Profilwoche wurden unter anderem Ausbildungsbetriebe an die Schule eingeladen, die auf dem Schulgelände ihre Berufsangebote präsentierten.

Auch ForstBW präsentierte den Ausbildungsberuf der Forstwirtin bzw. des Forstwirts. Am vergangenen Donnerstag brachte Jonathan Bube, Ausbilder am forstlichen Stützpunkt in Schwarzach, mit vier Auszubildenden die Arbeitsstätte “Wald” in den Schulhof an der Pestalozzistraße. In lockerer Atmosphäre und teilweise humorvoll stellte Bube das Berufsbild und die weiteren beruflichen Perspektiven vor.

Wie die Arbeit im Revier aussieht, zeigten eine junge Frau und ihre drei männlichen Kollegen. Mit Motorsäge, Astschere und Axt wurde echte Waldarbeit gekonnt präsentiert und bestens erklärt, einschließlich der Fällung eines starken Baumes. Auch für Beantwortung von Fragen stand das junge Team um Bube an diesem Vormittag zu Verfügung.

Wer sportlich sei und gerne in der Natur arbeite, sei bei ForstBW genau richtig, so der Ausbilder. Aber auch alle anderen könnten den Beruf der Forstwirtin und des Forstwirts erlernen, sagte Bube zuversichtlich.

Infos im Internet:
www.forstbw.de


17.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Stadtwerke