14.07.2024

Nachrichten > Vermischtes

Weiterarbeit erst bei frostfreiem Wetter möglich - Behinderungen durch Holzhauerei

(cr) Väterchen Frost hat im Gammelsbachtal Einzug gehalten und die Sanierungsarbeiten auf der Bundesstraße 45 zum Erliegen gebracht. Die Schadstellen sind ausgebessert und die alte Asphaltdecke wurde abgefräst. Heute sollte planmäßig eigentlich mit dem Aufbringen der neuen Asphaltdecken begonnen werden.

Wie das Amt für Straßen und Verkehrswesen (ASV) in Bensheim heute auf Anfrage des EBERBACH-CHANNEL mitteilte, wird die Ortsdurchfahrt Gammelsbach jetzt winterfest gemacht und die Sperrung für den Durchgangsverkehr in Kürze aufgehoben.

Bereits bei der Bürgerversammlung am 9. November war klar, dass im Falle eines Wintereinbruchs die Baumaßnahmen eingestellt werden müssen und "Plan B" mit provisorischer Durchfahrtsmöglichkeit greifen werde (wir berichteten). An diesem Plan wird jetzt gearbeitet. In den nächsten Tagen sollen Anrampungen an den einzelnen Grundstückszufahrten angebracht werden. Außerdem soll die Strecke so hergerichtet werden, dass Schneeräumfahrzeuge sie säubern können und der Durchgangsverkehr mit reduzierter Geschwindigkeit fließen kann. Die ausgeschilderte Umleitung über Sensbachtal soll dann erst einmal aufgehoben werden. Über den genauen Zeitpunkt der Öffnung der Strecke werden wir berichten. Die weiteren Sanierungsarbeiten und damit die erneute Sperrung der B45 wolle man erst dann wieder in Angriff nehmen, wenn dies die Witterung dauerhaft zulasse.

Allerdings müssen sich die Autofahrer zwischen Gammelsbach und Eberbach auf weitere Behinderungen einstellen: Wie die Stadtförsterei Eberbach mitteilte, werden ab heute bis voraussichtlich 22. Dezember an der Straße Baumfällarbeiten durchgeführt. Hierbei soll die Straße per Ampelschaltung täglich mehrfach komplett gesperrt werden. Außerdem sollen die Parkplätze und Haltebuchten entlang der Strecke teilweise für die Zwischenlagerung von Bäumen genutzt werden. Mit Beeinträchtigungen durch entsprechende Fahrbahnverschmutzungen muss ebenfalls gerechnet werden.

01.12.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de