WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 24. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Hirschhorner müssen nochmals zur Urne


Ute Stenger und Wolfgang Schilling (l.) verfolgten gespannt die Auszählung des Wahlergebnisses. (Foto:C.Richter)

(hr) Bei der heutigen Bürgermeisterwahl in Hirschhorn hat keiner der drei Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht. Damit wird es am 20. März eine Stichwahl geben.
Nach dem vorläufigen Endergebnis, das heute Abend gegen 19 Uhr im Bürgerhaus bekanntgegeben wurde, konnte Amtsinhaberin Ute Stenger mit 48,28 Prozent die meisten Stimmen auf sich vereinigen. Ihr aussichtsreichster Gegenkandidat, der von der CDU unterstützte Wolfgang Schilling, kam auf 41,31 Prozent der Stimmen. Dr. Irmtraud Wagner erreichte 10,41 Prozent.
Die Wahlbeteiligung unter den 2823 Wahlberechtigten lag bei 67,45 Prozent.

Infos im Internet:
www.hirschhorn.de


06.03.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL