WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

BUND und NABU bauten Schutzzäune auf


Die BUND Gruppe und zwei Helfer von der Jugendgruppe des NABU beim "Zäunebauen". (Fotos:privat)

(tw) (nabu) Bereits seit einigen Tagen sind Kröten, Frösche und Molche wieder auf dem Weg zu ihren Laichgewässern. Zum Schutz der Tiere sind auch diesmal wieder an den drei großen Wanderstrecken im Raum Eberbach Amphibienschutzzäune aufgebaut worden. Am Itterstausee erhielt die NABU Gruppe Eberbach beim Errichten der Zäune wertvolle Unterstützung von ihrer Jugendgruppe, von Polizei, THW und Stadtverwaltung. Die BUND Gruppe Eberbach und Umgebung fand in Schülern der Klasse 9a des Hohenstaufen-Gymnasiums tatkräftige Helfer beim Aufbau der Schutzzäune im Bereich "Rote Fährt" zwischen Gaimühle und Friedrichsdorf. Die Sperreinrichtungen an der dritten Wanderstrecke, im Gammelsbachtal, werden von der Straßenmeisterei aufgestellt. Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei sorgen zudem für die Beschilderung der Strecken zum Schutz der Helfer. NABU und BUND appellieren dringend, die in der Nacht an den Wanderstrecken geltenden Tempobegrenzungen einzuhalten.
In den nächsten Tagen gehen BUND und NABU weiter auf bereits bewährte Helferinnen und Helfer zu und bitten um erneute Mithilfe. Zusätzliche Unterstützung wird jedoch weiter benötigt. Interessierte melden sich bitte bei Karola Fendler BUND, Tel. (06271) 6704 oder Arnd Koch NABU, Tel. (06271) 2921.

26.03.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL