WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 13. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Diavortrag über Biketour im Himalaja


Unser Bild zeigt den VfR-Biker Kunibert Gramlich vor dem Palast des Dalai Lama in Lhasa. (Foto: privat)

(jc) (hof) Am kommenden Donnerstag, 7. April, um 20 Uhr wird das Mitglied der Radsportabteilung des VfR Waldkatzenbach von seiner Mountainbike-Tour im Himalaja berichten.
Mit einer 15-köpfigen Bikergruppe ging es über Kathmandu nach Lhasa. Dort konnte Gramlich mit der Kathedrale Dschokhang, das größte Heiligtum des Buddhismus, den weltberühmten Potalapalast des Dalai Lama sowie die uralten Klöster Drepung, Dichung und Ganden per Rad erkunden. Um die Akklimatisierung zu fördern, unternahm die Gruppe in dieser Zeit Tagestouren von 50 – 120 Kilometer Länge.
Gut vorbereitet ging es dann auf die 1000 Kilometer lange Himalajaüberquerung von Lhasa nach Kathmandu, die in 14 Etappen bewältigt werden sollte. Übernachtet wurde dabei in Zelten und Gästehäusern. Starke Regenfälle, weggerissene Straßen, verschlammte Pisten, Schneestürme auf den Pässen und eiskalte Zeltnächte stellten hohe Anforderungen an die Gruppe. Einige Biker klagten sogar über Höhenbeschwerden, wie Reizhusten, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und mussten in die Begleitfahrzeuge. Hier kam dem VfR-Biker Gramlich die Höhenerfahrung zugute, die er bei über 20 Besteigungen von mehr als 6000 Metern hohen Bergen sammeln konnte.
Nachdem im Verlauf der Tour das Wetter besser wurde, ging es auf die mit 96 Kilometern längste Etappe durch die Kornkammer Tibets. Weitere Herausforderungen waren die Auffahrten zu den höchsten Pässen, dem Lakpa-La auf 5220 Metern und dem Pang-La auf 5200 Metern, der eine fantastische Sicht auf vier Achttausender, darunter den Mount Everest, bot.
Von diesen unter weiteren Höhepunkten, von den Strapazen, aber auch von der Faszination der Landschaft und der Gastfreundlichkeit der Menschen wird Kunibert Gramlich an diesem Abend anhand zahlreicher Dias berichten. Darüber hinaus steht der VfR-Biker für alle Fragen der Besucher zur Verfügung und gibt Tipps an Biker, die selbst solche Extremtouren in Erwägung ziehen. Durch seine zahlreichen Reisen, die den Krumbacher auf alle Kontinente der Erde führten, verfügt der Referent über einen großen Erfahrungschatz.
Aber auch Nicht-Bikern bietet dieser Abend ein einmaliges Erlebnis, zeigt Kunibert Gramlich doch Bilder abseits der Wege der großen Touristenströme.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung im Sportheim des VfR Waldkatzenbach ist frei. Weitere Informationen und ein Reisebericht finden sich im Internet.

Infos im Internet:
www.mtb-waldkatzenbach.de


05.04.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Star Notenschreibpapiere

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff