WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

THW-Jugend in Bad Friedrichshaller Besucherbergwerk


Die Jugendlichen der THW-Jugend Eberbach im Kuppelsaal des Bad Friedrichshaller Salzbergwerks(Foto:privat)

(jc) (as) Auf die Spuren des "weißen Goldes" begab sich ein Teil der THW-Jugend des Ortsverbandes Eberbach am vergangenen Samstag. Das Besucherbergwerk des ehemaligen Salzstocks in Bad Friedrichshall wurde mit zwölf Personen besucht. Organisiert wurde der Tagesausflug von den Jugendbetreuern Christian Gerbig und Michael Becker.
Begeistert zeigten sich die Jugendlichen vor allem vom Kuppelsaal, einem sehr großen Raum im Bergwerk, in den sie zuvor mit einer knapp 40 Meter langen Rutsche eingefahren waren – ganz so wie es die Bergleute früher auch gemacht haben. In dem Kuppelsaal ist eine Ausstellung zu verschiedenen Kristallen eingerichtet, die die Besucher über deren Entstehung sowie die vielen verschiedenen Farben und Formen informiert. Damit auch der technische Aspekt des Besuchs nicht zu kurz kam, besichtigte die Gruppe aus Eberbach eine Ausstellung mit zahlreichen außer Dienst gestellten Förder- und Abbaumaschinen. Mit Hilfe dieser Maschinen konnten sich die Menschen im zwanzigsten Jahrhundert die Arbeit im Stollen wesentlich erleichtern. Ein Bohrkern mit einer Gesamtlänge von über 100 Metern veranschaulicht den Schichtaufbau in der Umgebung des Stollens und zeigt, ab welcher Tiefe erste Salzvorkommen zu finden sind. Im Anschluss an den Besuch des Bergwerks übernachteten die Jugendlichen mit ihren Betreuern in der THW Unterkunft und ließen so den Tag ausklingen. Neben der Ausbildung am technischen Gerät des THW und den Aktivitäten im wöchentlichen Jugenddienst gehören auch Ausflüge zum attraktiven Programm der THW-Jugend. In der THW-Jugend können sich Jugendliche ab 10 Jahren langsam an den Dienst im THW heranführen lassen, wobei auch der Spaß nie zu kurz kommt.
Die THW-Jugend Eberbach hält im Internet weitere Informationen für interessierte Eltern und Jugendliche ab 10 Jahre bereit. Ein Schnupperdienst kann jeden Mittwoch um 17.30 Uhr an der THW-Unterkunft begonnen werden.


Infos im Internet:
www.thw-jugend-eberbach.de


25.05.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL