WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 15. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Parade der Legenden auf Stippvisite in Eberbach


(Foto:Veranstalter)

(jc) Die schönsten und seltensten Autos des letzten Jahrhunderts rollen am Samstag, 9. Juli, durch Eberbach. Sie halten auf ihrer zweitägigen Rallye „Heidelberg Historic“ ab 14.30 Uhr jeweils kurz vor dem Rathaus. Im Minutentakt werden die Oldtimer von ihren stolzen Besitzern aus dem In- und Ausland vorgefahren – das Spektakel dauert insgesamt rund drei Stunden. Nachdem die 170 Oldtimer von einem Moderator vorgestellt wurden, führt das Rallye-Bordbuch durch die Fußgängerzone und weiter zur Bergrennstrecke Eberbach. Dort zeigen die exklusiven Fahrzeuge nicht nur ihre optischen Reize, sondern beweisen ihre Zuverlässigkeit in einer Wertungsprüfung.
Eine sehr seltene Parade der Legenden bilden die Automobile, die vor dem zweiten Weltkrieg gebaut wurden. Ihre Namen sind heute vielfach nicht mehr geläufig, doch ihr Anblick versetzt den Betrachter in eine andere Welt und Zeit. Alvis, Aston Martin, Bentley, Bugatti, Delahaye, Lagonda, Mercedes, SSK, MG, Riley und Wanderer heißen die Prachtstücke der, der Jahre zwischen 1928 und 1945. Die größte Fahrzeuggruppe der Rallye kommt aus der Audi Tradition. Sie zeigt Meilensteine der Familiengeschichte. Von Wanderer über NSU bis zum Audi Quattro, der in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag feiert.
Die Startnummer 25 hat ein Rallye Quattro, mit dem einst der Schwede Stig Blomquist in der Rallye-Weltmeisterschaft unterwegs war. Einen Porsche 550 A Spyder schickt das Porsche Museum und er wird von keinem geringerem als dem Museumsleiter Klaus Bischof pilotiert.
Die 11. Rallye „Heidelberg Historic“ dauert zwei Tage und ist insgesamt 650 Kilometer lang. Sie wird unter der Leitung von Kuno Hug vom MSC Ziegelhausen in Zusammenarbeit mit dem ADAC Nordbaden veranstaltet. Im Rahmen der 250 Kilometer langen Jagsttal-Etappe führt sie nach Eberbach.




Infos im Internet:
www.heidelberg-historic.de


10.06.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brands4Sport

FSK

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL