WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Betrieb des neuen Jugendtreffs ist gesichert

(hr) Der "Postillion e.V." aus Wilhelmsfeld soll künftig den Eberbacher Jugendtreff betreiben, der nach Schließung des Jugendhauses (wir berichteten) übergangsweise im Keller der Dr.-Weiß-Schule eingerichtet werden soll. Der Gemeinderat beschloss gestern die Übertragung der Trägerschaft an den Verein durch jährlich abzuschließende Verträge. Der Postillion e.V. betreibt u.a. bereits in Bammental, Eppelheim, Nußloch und Wiesenbach ähnliche Einrichtungen.
Für 22.600 Euro im Jahr bietet der Postillion e.V. Öffnungszeiten des Treffs an 15 Stunden pro Woche an. Außerdem sollen die Jugendlichen aus rund 20 freiwilligen Angeboten pro Jahr wie AGs oder Projekte auswählen können. Fünf Veranstaltungen pro Jahr sollen sich an Kinder ab 10 Jahren wenden (Kurse, Kinderdiskos). Im Bereich "Mobile Betreuung" sollen auch Jugendliche angesprochen werden, die das Jugendhaus nicht besuchen.
Stadtrat Peter Stumpf (AGL) wollte auch die Schulsozialarbeit dem Postillion e.V. übertragen, die derzeit durch städtisches Personal geleistet wird. Es soll nun zunächst über den Sachstand der Schulsozialarbeit informiert werden und geprüft werden, ob eine Übertragung der Schulsozialarbeit auf einen freien Träger überhaupt möglich ist.

Infos im Internet:
www.postillion.org


22.07.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL