WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Das neue Herbst- und Winterprogramm ist erschienen

(bro) (vhs) Das VHS-Programm erscheint in neuem Gewand mit Bildleiste als Blickfang. Auch die Homepage der VHS hat eine Auffrischung erfahren. Die Seiten sind jetzt noch übersichtlicher und die Interessenten erfahren noch mehr über die Volkshochschularbeit und die Aufgaben der VHS. In diesem Semester hat die VHS das Programm im Bereich Verbraucherschutz erweitert.
Das Wetter schlägt immer häufiger Kapriolen. Im Seminar "Meteorologie" (5. Oktober) geht es darum, Wetter und Klima besser verstehen zu lernen. "Moderne Umgangsformen" werden immer wichtiger. Das Beherrschen guter Umgangsformen vermittelt ein gesundes Selbstbewusstsein und erleichtert den Alltag. Deshalb bietet die VHS in Zusammenarbeit mit dem Café Victoria einen Benimmkurs für Kinder an. Am Freitag, 28. Oktober, werden die wichtigsten Benimmregeln: Begrüßung, Vorstellung und Tischmanieren im Café Victoria erlernt. Kosten für ein Getränk und ein Stück Kuchen sind für je ein Kind und eine Begleitperson im Kurspreis enthalten. Drei lange Abende mit geschichtlichem bzw. kulturgeschichtlichem Hintergrund wurden ins Programm genommen. Im Seminar "Der Dom zu Speyer und die Salier" erfahren die Interessenten viel über den größten Kirchenbau des Abendlandes und seine Bauherren. Am 21. November entführt die Dozentin Alexandra Sturm in die Kulturgeschichte des Alten Ägyptens. Von der Zeit der Ptolemäer, den Pyramidenerbauern bis zu Kleopatra werden einzelne große Herrscher Ägyptens, ihre Bauten und Denkmäler aus drei Jahrtausenden sowie die Götterwelt der alten Ägypter besprochen.
Saurier, Amphibien und das Urmeer im Kraichgau sind Thema eines weiteren Seminares, das am 19. Januar stattfinden wird. Belize, das sagenhafte Land in Mittelamerika mit seinen Maya-Tempeln und seinen ausgedehnten und unberührten Regenwäldern wird in einem Vortrag am 3. November vorgestellt. Drei Exkursionen führen zum einem am 14. Oktober durch die Flora und Fauna im heimischen Wald. Bei der Nachtwächterführung am 11. November begeben sich die Teilnehmenden auf eine Zeitreise ins Jahr 1622. Während der Führung treffen die Gäste auf Schlossbewohner aus längst vergangenen Zeiten. Geschichten von der Belagerung des Schlosses, dem beschwerlichen Alltag des Gesindes, aber auch von ausgelassenen Festen mit Speis und Trank, Spiel und Tanz. Das Team der Nachtwächterführung vermittelt auf unterhaltsame Weise Details aus der kurpfälzischen Geschichte. Am 4. November führt eine Fahrt zum ZDF nach Mainz. Dort sind die Besichtigung des Sendezentrums, Informationsgespräche und eine Filmvorführung sowie der Besuch der Live-Sendung "hallo Deutschland" vorgesehen. Außerdem bietet die VHS im Seminar "Kess erziehen", das am 12. Januar beginnt Eltern wichtige Erziehungstipps. Und am 14. Januar erfahren Lernbegierige, wie man sich schnell und kompetent in neue Wissensgebiete einarbeitet und effektives Lernen funktioniert.
"Baufinanzierung" ist am 3. Dezember Gegenstand eines Seminares und wie man lernt, auch mal nein zu sagen, seine Rechte zu wahren und sich in einer immer härteren Welt zu behaupten, ist Thema eines Workshops am 22. November. Dies ist nur eine kleine Auswahl der vielen interessanten Seminare der VHS. Das gesamte Angebot ist im überall ausliegenden Programmheft und auf der neuen Homepage zu finden.
Die Anmeldung und Beratung zu allen Kursen kann persönlich oder telefonisch (06271) 946210 bzw. -11 montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montags von 14 bis 18 Uhr und dienstags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr erfolgen. Einschreibungen werden aber auch schriftlich mit dem Anmeldeformular aus dem Programmheft in der Geschäftsstelle in der Bussemerstrasse 2a in Eberbach, per Fax (06271) 946219, per Internet oder per E-Mail angenommen.

E-Mail-Kontakt: info@vhs-eberbach-neckargemuend.de

Infos im Internet:
http://www.vhs-eberbach-neckargemuend.de


06.09.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL