WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 15. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Rabe Socke besuchte Eberbach


(Foto:C.Richter)

(cr) Auf Einladung des Kulturamts war gestern der Rabe Socke im Kleinen Saal der Stadthalle Eberbach zu Gast. Zahlreiche Kinder und Erwachsene beobachteten erstaunt, mit welchen Tricks der kleine Rabe seinen Freunden das Lieblingsspielzeug wegnehmen konnte. Weil "Socke" beispielsweise laut jammerte, heftigst drohte oder seinen Freund, das Wildschwein, ablenkte, gelang es ihm zahlreiche Schätze in seinem Nest zu verstecken. Allerdings merkte er schnell, dass er nun, weil er diese Sachen bewachen musste, nicht mehr mit seinen Freunden spielen konnte, die ihm eigentlich auch wichtig waren. Deshalb gab er seinen Freunden die Sachen zurück, und alle spielten wieder gemeinsam.
Nach dem Kinderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph erzählte der Diplom-Puppenspieler Siegmar Körner vom Karlsruher Figurentheater "Marotte" diese witzige aber auch nachdenkliche Geschichte. Sein von ihm selbst gestaltetes Bühnenbild baute er während seiner Erzählungen auf, und so stand am Ende der Geschichte ein großer bunter Baum auf der Bühne, an dem alle Tiere gemeinsam spielten.
"Tierisch" geht es für Kinder im Dezember weiter. Für den 9.12. hat das Kulturamt bereits das "Theater auf Tour" mit dem "Kleinen Eisbär" in den großen Saal der Stadthalle eingeladen.

Infos im Internet:
www.marotte-figurentheater.de


09.09.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL