WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Jugendstiftung finanziert Theaterprojekt


(Foto:C.Richter)

(cr) Vor einiger Zeit stellte die Jugendstiftung Baden-Württemberg Geld für das Projekt "Jugend aktiv" zur Verfügung. Mit diesem Geld wurden unter anderem Rockbands, Nightmoves und Internetcafés unterstützt. Auch Theaterprojekte sollen aus diesem Topf finanziert werden. Da noch Geldmittel in dem Fonds vorhanden sind, darf sich jetzt die Steige-Grundschule über ein Theaterprojekt freuen.
Dieser Tage stellte Martin Fuchs vom Eberbacher Figurentheater Fex seine Arbeit vor rund 120 Schülerinnen und Schülern der vierten und einer dritten Klasse sowie deren Lehrkräfte, Schulleitung und Jugendreferent Franz Beutler sowie Schulsozialarbeiterin Birgit Exner in der Aula der Grund-und Hauptschule vor. Mit dem Stück "Kleiner Mond" begeisterte Fuchs die anwesenden Kids. "Kleiner Mond" ist ein kleiner Indianerjunge, der auf der Suche nach seinen Eltern ist und so einiges erlebt (wir berichteten). Diese Veranstaltung war der Auftakt eines Projekts, das Fuchs als "Theaterkaleidoskop" beschreibt. Theater sei nicht nur Text lernen und aufsagen, so Fuchs. Pantomime, Maskenbau und Zirkus seien ebenso Bestandteile des Theaters wie die Malerei. In Zusammenarbeit mit dem Eberbacher Fextheater kann die Grundschule vorerst sechs Projektnachmittage anbieten. Es können zwölf Kinder daran teilnehmen. "Hier wird das Los entscheiden müssen", ist sich Norbert Hofstetter, Rektor der Steige-Grundschule, fast sicher. Auch hoffe man, dass es eine Möglichkeit gibt nach diesen sechs Nachmittagen mit dem Projekt weiter zu machen, vorausgesetzt es wird eine Geldquelle aufgetan, mit der man diese Art von Nachmittagsbetreuung finanzieren kann.
Begeistert waren die anwesenden Gäste allemal von der Aufführung des Puppenspielers, der die Vergangenheit des Indianerjungen ohne viel Technik und Bühnenaufbau lebendig werden ließ. Den Kids wurde als Erinnerung eine Feder geschenkt, die sie in traurigen Situationen trösten könne.

Infos im Internet:
www.fex-theater.de


16.12.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL