WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 12. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Sachbearbeiter wechselte nach Heidelberg

(cr) Das Jugendreferat der Stadt Eberbach ist unter anderem die Anlaufstelle in Sachen Kinder und Jugend, für Themen rund um die Migration und Hauptorganisator für den Eberbacher Ferienspaß. Bis Januar 2009 war Franz Beutler Ansprechpartner in diesen Belangen, bevor er in den (Un)ruhestand wechselte. Sein Nachfolger war der 31-jährige Carsten Möller, der bereits im September 2008 seine Arbeit in Eberbach aufnahm (wir berichteten). Wegen der schwierigen Materie befürwortete damals der Gemeinderat eine fünfmonatige Einarbeitungszeit.

Möllers Schwerpunkt war, so sagte er damals, die Sozialarbeit. Er sah sich auch als Bindeglied zwischen Schule und Beruf, wollte neue Netzwerke aufbauen, in denen beispielsweise die Vereinbarkeit von Familie und Beruf thematisiert wurde. Seit gestern ist sein Schreibtisch leer. Möller wechselte nach knapp zwei Jahren Aufenthalt in Eberbach in ein Unternehmen in Heidelberg. "Ich habe dann eine Geschäftsstellenleitertätigkeit in der Rubrik Geschäftsführung", so der Diplom-Sozialarbeiter.

In der Öffentlichkeit in Eberbach ist der jetzt 33-Jährige nur wenig in Erscheinung getreten. Bei Veranstaltungen, die in Möllers Aufgabengebiet fielen, habe in der Regel Bürgermeister Bernhard Martin als Verwaltungschef die Stadt vertreten. Dennoch sei er in den Bereichen Schulsozialarbeit, bei Fragen rund um die Themen Integration oder bei dem Projekt "Eberbacher Lebensfluss" immer Ansprechpartner gewesen, erläuterte Möller. Viele Aktionen hätten stattgefunden, bei denen er im Hintergrund mit dabei gewesen sei.

Möllers Arbeitsbereiche wurden jetzt vorerst hausintern verteilt, war in der Stadtverwaltung zu erfahren. Bei Fragen zu dem Bereich Jugendreferat ist zurzeit Edgar Haas zuständig. Ob die Stelle in Zukunft wieder besetzt werden wird, sei noch unklar, sagte Hauptamtsleiter Arndt Zimmermann auf Anfrage. Die Entscheidung wird Thema in den Gremien des Gemeinderats sein.

02.07.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff