WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 20. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Geistliche Musik und italienische Oper


Solistin Julia Weigel (Foto: Archiv)

(hr) Ein "Wandelkonzert" findet am Sonntag, 22. August, um 18 Uhr im Hirschhorner Karmelitenkloster statt. Der besondere Reiz dieses Konzerts liegt im Wandel von Raum und Thematik.

Teil 1 in der Klosterkirche ist der geistlichen Musik gewidmet. Auf dem Programm stehen Arien aus dem „Elias“ von Felix Mendelssohn, aus „Deutsche Arien“ von Händel und von Bach die Sopranarie „Bleibt ihr Engel, bleibt bei mir“. Als Solistin konnte wieder Julia Weigel (Sopran) gewonnen werden, die im vergangenen Jahr an gleicher Stelle das Publikum begeisterte. Eleonora Plotkina (Violine), Ruslan Umarov (Violoncello) und Peter Schumann (Cembalo und Orgel) sind adäquate Partner im Ensemble mit der Sopranistin und als Solisten.

Zu hören sind von Bach die Solosonaten g-moll für Violine und G-Dur für Violoncello, von Händel die Sonate D-Dur für Violine und Cembalo und als Rarität ein Orgel-Solo von Justinus Heinrich Knecht: „Die durch ein Donnerwetter unterbrochene Hirtenwonne“.

Teil II im Klosterhof, als Serenade gestaltet, leitet über ins Reich der Oper. „Die großen Frauenrollen der italienischen Oper“ ist das Thema für einen Sommerabend unter freiem Himmel, mit Arien aus Opern von Puccini und Verdi. Auch instrumental bleibt das Programm in Italien mit der Sonate d-moll für Violoncello und Klavier von Locatelli, dem „Cantabile“ für Violine und Klavier von Paganini und aus „Vier Jahreszeiten“ Nr. 2, „Der Sommer“ von Vivaldi.

Die Sopranistin Julia Weigel war Preisträgerin des Wettbewerbs „Rheinsberger Kammeroper 2007“. Außerdem ist sie Richard-Wagner-Stipendiantin. Ihre Konzert- und Oratorientätigkeit umfasst Werke aller Epochen. Konzerttourneen führten die junge Künstlerin nach Frankreich, Kroatien, Tschechien und Polen. Das künstlerische Diplom im Fach Operngesang hat Weigel bei Prof. Katharina Dau in Mannheim abgeschlossen. Sie wurde in den Studiengang Solistische Ausbildung aufgenommen.
Die musikalische Leitung hat Kirchenmusikdirektor Peter Schumann (Heidelberg).

Parkgelegenheiten gibt es an der Uferstraße. Karten im Vorverkauf sind bei der RNZ in Heidelberg und Eberbach erhältlich. Info-Telefon (06272) 1449.

Infos im Internet:
www.mikuk.de


18.08.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL