WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Kandidaten blieben unter sich - Jusos wollen aktiv werden


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Beim gestrigen SPD-Bürgerforum wollten die Mitglieder des SPD-Ortsverbands und der SPD-Gemeinderatsfraktion interessierten Bürgerinnen und Bürgern Fragen rund um die Kommunalpolitik beantworten. Einzig die politisch interessierte Bevölkerung fehlte.

Regelmäßig lädt die Eberbacher SPD zu einem Bürgerforum ein, bei dem jeder die Möglichkeit hat mit den Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen oder Anregungen direkt vorzubringen. Allerdings waren bis gestern keine Anfragen an die Fraktionsspitze gestellt worden, und Gäste kamen auch keine zu der gestrigen Veranstaltung im Gasthaus "Grüner Baum". "Man hat nicht den Eindruck, dass Interesse an Kommunalpolitik besteht", meinte der Vorsitzender des Ortsverbands und der Fraktion Rolf Schieck. Anwesend waren viele Kandidatinnen und Kandidaten, die bei der kommenden Gemeinderatswahl auf der "SPD-Liste" stehen. Das für viele Wahlberechtigte komplizierte Wahlverfahren bei den Wahlen des Gemeinderats, Kreisrats und Ortschaftsrats am 25. Mai diesen Jahren war dann auch das Hauptthema der Sitzung.

Fragen zum Wahlprogramm kamen unter anderem von Kevin Bohn. Er ist einer der jüngsten Gemeinderatskandidaten und will sich verstärkt für das Zusammenfinden von Eberbacher Jusos engagieren. Unterstützt wir er dabei von Nico Luptowitsch, Viktoria Schuler und Konstantin Schuler.
Über eine eventuelle Gründung einer Juso-AG informierten sie sich vor der Veranstaltung beim Kreisvorsitzenden der Jusos Rhein-Neckar-Kreis, Paul Sandorf, der gestern nach Eberbach gekommen war. In absehbarer Zeit wolle man sich der Öffentlichkeit präsentieren, versicherten Bohn und seine Mitstreiter.

Das Wahlprogramm soll ebenfalls in den nächsten Tagen den Wählern vorgestellt werden. Ortstermine und Termine für Info-Stände in der Innenstadt seien bereits geplant, so SPD-Mitglied Alexander Silbereis.

Fest steht schon heute der nächste Termin für ein weiteres Bürgerforum. Am Mittwoch, 7. Mai 2014, stehen im Gasthaus "Grüner Baum" ab 19 Uhr wieder die SPD-Kommunalpolitiker Rede und Antwort. Anfragen und Ideen können im Vorfeld an Rolf Schieck gesendet werden.

Infos im Internet:
www.spd-eberbach.de


13.03.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

Rechtsanwalt Kaschper

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt