WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Zirkusaufführung nach fünftägigen Proben


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Im Zuge des Eberbacher Ferienprogramms probten seit einer Woche Kinder gemeinsam mit dem sechsköpfigen Team der "artArtistica"-Schule für einen Zirkus-Auftritt. Heute hieß es "Manege frei" für die jungen Artisten.

Unter Anleitung von Fachpädagogen der "artArtistica"-Schule unter der Leitung von Sandra Niemtschak arbeiteten insgesamt 46 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren seit Montag in der Halle der Dr.-Weiß-Schule an einem bunten Programm, das sie heute Nachmittag ihren Gästen vorstellten. Gemeinsam mit echten Artisten erlernten die Kinder verschiedene Zirkustechniken wie etwa Jonglage, Zauberei, Akrobatik oder Einradfahren, und natürlich fehlte auch die Clownerie nicht. In einem kurzweiligen, knapp zweistündigen Programm präsentierten die jungen Künstlerinnen und Künstler aber nicht nur ihr artistisches Können. Auch schauspielerisch überzeugten die Kinder, etwa als turnende Kapitäne, helfende Krankenschwestern oder am Trapez schaukelnde Feuerwehrleute.

Niemtschak begrüßte die Gäste, unter ihnen auch Bürgermeisterstellvertreter Dieter Jeitner. Der erinnerte die Anwesenden daran, mit Applaus nicht zu sparen, denn letztendlich sei der Beifall des Künstlers Brot. So ganz ohne finanzielle Unterstützung lief das Ferienprogramm, das jetzt zum zweiten Mal in Eberbach angeboten wurde, dennoch nicht. Um die Teilnahmegebühr an diesem Angebot möglichst gering halten zu können, unterstützte die Bürgerstiftung Eberbach dieses Projekt. Stiftungsvertreter Dr. Gunter Blankenhorn versicherte den jungen Zirkus-Artisten, dass alle Besucher vom vorgeführten Programm so beglückt seien, dass sie auch im nächsten Jahr wieder kommen werden.

Wer jetzt schon Lust hat bei "artArtistica" aus Airlenbach mitzumachen, kann sich über das aktuelle Programm auf der Website informieren.

Infos im Internet:
www.artartistica-schule.de


15.08.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt