WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 20. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Verkaufserlöse für Kinderprojekt in Südafrika


V.l. Prof. Dr. Bodo Henningsen, Werner Kley, Dr. Arnt Heilmann und Dr. Stefan Ritsert. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Der Rotary Club Eberbach verkauft in diesem Jahr erstmals Adventskalender, bei denen attraktive Preise im Gesamtwert von rund 5.000 Euro gewonnen werden können. Der Verkaufserlös der Kalender kommt einem Projekt in Südafrika zu Gute.

Die Rotarier sind dafür bekannt, dass sie soziale Projekte mit persönlichem und finanziellem Einsatz in der Region und über Deutschlands Grenzen hinaus unterstützen. Vorgestern stellte der Präsident des Rotary Clubs Eberbach, Dr. Arnt Heilmann, gemeinsam mit seinen Clubmitgliedern Prof. Dr. Bodo Henningsen, Dr. Stefan Ritsert und Werner Kley ein Projekt vor, das Kindern und Jugendlichen in Manenberg, einem Stadtbezirk von Kapstadt mit extrem hoher Kriminalitätsrate, zu besseren Lebensbedingungen verhelfen soll. Man wolle, so Henningsen, mit einem Betreuungsangebot "Kinder und Jugendliche von der Straße holen". Vorort gebe es bereits eine Organisation, die zurzeit bis zu 100 junge Menschen versorgt. Hier wolle man in enger Zusammenarbeit mit Pfarrer Stefan Hippler, bekannt durch das Aids-Projekt "HOPE", gemeinsam mit einem Schweizer Rotary Club und Rotary International insgesamt 30.000 Euro investieren. 10.000 Euro wird der Eberbacher Service Club einbringen. Das Geld soll für den Ausbau eines Gebäudes, Anschaffung eines Autos für Transporte von Behinderten sowie der Ausbildung eines Mitarbeiters investiert werden. Erwirtschaften wollen sich die Rotarier diese Spende mit dem Verkauf ihres ersten Adventskalenders.

Der Rotary-Adventskalender kann ab sofort unter anderem in den Eberbacher Buchhandlungen, bei der Volksbank Neckartal oder an den kommenden Samstagen, 22. und 29. November, von 8.30 bis 12 Uhr am Rotary-Verkaufstand auf dem Leopoldsplatz zum Preis ab 10 Euro erworben werden. Auch auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt, der vom 28. bis 30. November auf dem Neuen Markt stattfinden soll, wird der Kalender angeboten. Hier wollen die Rotarier aktiv werden und zu Gunsten des Projektes in Südafrika außerdem drei Tage lang Kartoffelpuffer backen und verkaufen.

Jeder der insgesamt 1.500 Kalender ist ein Los, bei dem hinter den 24 Türchen insgesamt 170 Preise versteckt sind. Gewonnen hat man, wenn eine der ausgelosten Gewinnzahlen mit der Kalenderlosnummer übereinstimmt. Diese Losnummern werden täglich auf der Homepage des Rotary-Club Eberbach veröffentlicht.

Infos im Internet:
www.rotary-eberbach.de


20.11.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Moden Müller