WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 18. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Alexandra Netzold und Brigitte Becker zu Gast in Eberbach


Alexandra Netzold (Foto: privat)

(bro) (ms/sm) Zu einem festlichen Konzert mit den jungen renommierten Instrumentalistinnen,  Alexandra Netzold (Violoncello) und Brigitte Becker (Klavier), lädt die Musikschule Eberbach im Rahmen ihrer Lehrerkonzerte am Sonntag, 14. Mai, um 17 Uhr in den Saal der Musikschule Eberbach (Bussemerstraße 2a) ein.

Auf dem hochkarätigen Konzert-Programm stehen berühmte Duo- Werke der Konzertliteratur und der neuen CD des Duos von Johannes Brahms und Bohuslav Martinu .Die neueste CD „Lebenslinien“ der Künstlerinnen Alexandra Netzold und Brigitte Becker wurde erst jüngst im Rundfunk auf HR 2  und SWR 2 hochgelobt und prämiert.

Die Musikerinnen sind international konzertierende Interpretinnen: Alexandra Netzold, seit 2013 Lehrkraft für Cello an der Musikschule Eberbach, studierte bei Prof. Maria Kliegel in Köln und beendete ihre Studien bei dem amerikanischen Cellisten Michael Flaksman mit dem Konzertexamen. Zu ihren weiteren Lehrern gehörten Siegfried Palm, Karine Georgian, David Geringes, Daniil Shafran und Radu Aldulescu, in deren internationalen Meisterklassen sie weitere künstlerische Impulse erfuhr. Alexandra Netzold ist nationale und internationale Preisträgerin. Seither entfaltet sie eine internationale Konzerttätigkeit, die große Resonanz bei Publikum und Presse findet. Ihre Konzertreisen führten sie durch viele Länder Europas, u.a. nach Italien, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Schweden, Ungarn, Österreich, Holland und in die Schweiz. Außerdem ist sie regelmäßiger Gast bei internationalen Musikfestivals und Konzertreihen. Es liegen zahlreiche CD-Einspielungen, Rundfunk- und Fernsehproduktionen vor. Auch als Jurorin nationaler Musikwettbewerbe ist sie sehr gefragt und gibt seit dem Jahr 2000 regelmäßig Meisterkurse. Ihr sehr persönlicher Stil wurde geprägt durch die künstlerische Zusammenarbeit mit bedeutenden Musikern wie z. B. Mstislaw Rostropowitsch und dem Amadeus Quartett. Alexandra Netzold spielt ein Violoncello von Hannibal Fagnola, Torino 1910.

Brigitte Becker erhielt ihre künstlerische Ausbildung bei Prof. Paul Dan und Prof. Michael Ponti. In Meisterklassen für Liedinterpretation u.a. bei Geoffrey Parsons und Daniel Ferro konnte sie weitere künstlerische Anregungen sammeln. Durch ihre rege Zusammenarbeit mit Instrumentalsolisten und Sängern entstand eine umfangreiche Konzerttätigkeit, die sie durch ganz Deutschland und in das europäische Ausland führte. Brigitte Becker ist regelmäßiger Gast bei CD- und Rundfunkproduktionen. Bei Meisterkursen und Wettbewerben ist sie eine gefragte Korrepetitorin.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Infos im Internet:
www.netzold.com


05.04.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche