WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JPNO

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 23. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Realschüler zur Berufsorientierung im Krankenhaus


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Im Rahmen einer Profilwoche waren am gestrigen Freitag Schülerinnen und Schüler der Realschule Eberbach in verschiedenen Unternehmen unterwegs. Im Eberbacher Krankenhaus durften sie am Vormittag hinter die Kulissen sehen.

An der Realschule Eberbach gehört seit Jahren für Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe unter anderem die “Berufsorientierung” zum Schulalltag. Unter der Leitung von Lehrerin Birgitta Gottstein-Winzenried werden die jungen Menschen in den verschiedensten Projekten und Aktionen mit den beruflichen Möglichkeiten nach ihrem Schulabschluss vertraut gemacht. So auch in der Profilwoche, die aktuell an der Schule stattfindet. Fast 70 Jugendliche hatten gestern die Möglichkeit, sich vom Arbeitsleben ein Bild zu machen. Einige der Schülerinnen und Schüler besuchten ein Unternehmen in Buchen, einige waren in der Eberbacher Firma Neckar Drahtwerke GmbH unterwegs und 24 junge Menschen folgten der Einladung der GRN-Klinik in Eberbach.

Erstmals luden die Verantwortlichen der Klinik zu einem sogenannten „Backstage-Tag“ in ihr Haus ein. Andreas Haag, Qualitätsmanagementbeauftragter der GRN-Klinik Eberbach, Slawomir Karasek, Praxisanleiter und zuständig für den praktischen Teil der Ausbildung an der Klinik, und Pflegedienstleiter Michael Spiegelberg begrüßten die jungen Gäste und die Lehrerin, die anschließend von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Auszubildenden der GRN-Klinik mit medizinischen Arbeitsbereichen vertraut gemacht wurden. Im Herzkatheterlabor mit angegliederter Tagesklinik war beispielsweise die Reanimation an einer Modellpuppe angesagt, in der Notfallambulanz durfte man ebenso Hand anlegen wie bei der Vitalzeichenkontrolle mit Blutdruck- und Temperaturmessen. Einen Einblick in die Hygieneschulung gewährte Pfleger Ralf Dinkeldein, in einem sogenannten Alterssimulationsanzug erfuhren die Schülerinnen und Schüler, wie sich die Gebrechen von alten Menschen anfühlen. Anschaulich zeigte Krankenschwester Elvira Mächtlen per Ultraschall, wie die inneren Organe des Pflegedienstleiters aussehen (Bild links).

Diesen ersten Backstage-Tag sahen die Realschullehrerin und die Klinikverwaltung als eine gelungene Aktion. Gottstein-Winzenried ist der Meinung, dass die Berufsmöglichkeiten im Eberbacher Krankenhaus optimal für ihre Schülerinnen und Schüler passen. Haag geht davon aus, dass man über weitere “Backstage-Tage” nachdenken wird. Wie in vielen Kliniken fehlt auch an der GRN-Klinik der Nachwuchs. Die Eberbacher Klinik bietet Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich, in der Pflege und für medizinische Fachangestellte an. Infos über Ausbildungsplätze gibt es im Internet (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.grn.de/klinik-eberbach/stellenangebote/


10.03.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werksverkauf

Werben im EBERBACH-CHANNEL