WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 13. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Die ganze Saison lang freier Eintritt ins Freibad


V.l. Dietrich Müller, Rolf Wieprecht, Stefanie Meier und Michael Sigmund. (Foto: Claudia Richter)

(cr) In den Wochen vor Ostern luden die Mitglieder der Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) zu einem Gewinnspiel ein. Heute wurden die Gewinner ermittelt.

Mit 22.000 Gewinnlosen in Herzform konnten sich Kundinnen und Kunden in den drei Wochen vor den Osterfeiertagen an dem EWG-Gewinnspiel “Freikarten fürs Freibad" beteiligen. Bei dieser Oster-Aktion, für die die EWG die Stadtwerke Eberbach als Partner gewonnen hatte, konnten fünf Saisonkarten und zehn 10er-Karten fürs Eberbacher Freibad gewonnen werden.

Heute Vormittag fungierte die Betriebsleiterin der Bäderabteilung Stefanie Meier als Glücksfee und zog im Beisein von EWG-Vorstand Dietrich Müller, EWG-Mitglied Rolf Wieprecht und Michael Sigmund (Bereichsleiter Vertrieb und Markt bei den Stadtwerken) die Gewinnerinnen und Gewinner der Eintrittskarten aus den beiden Loskisten. Es seien rund 7.500 Los-Herze wieder abgegeben worden, so Wieprecht. Es war die zweite Oster-Aktion der EWG und schon jetzt mit zunehmendem Erfolg, denn immerhin seien etwa 1.000 Lose mehr als im Vorjahr in die Lostrommeln geworfen worden.

Je eine Saisonkarte haben A. Schüssler, Marc-André Moll, Tim Lenz (alle aus Eberbach), Annette Amann (Mudau) und Bettina Brand (Schöllenbach) gewonnen. Die 10-er-Karten fürs Freibad gehen an Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Eberbach, Waldbrunn, Hirschhorn, Neckargerach und Bammental. Alle Gewinner werden auf der Website der EWG (Link s.u.) genannt.

Abzuholen sind die Eintrittskarten ab sofort bei den Stadtwerken Eberbach, Güterbahnhofstr. 3, in Eberbach. Für Gewinner, die bereits eine Saisonkarte hätten, werde man eine Lösung finden, versicherte Sigmund.

Noch kann man sich allerdings nicht vorstellen, dass man in fünf bis sechs Wochen ins Freibad gehen will. Zum einen luden die Außentemperaturen heute absolut nicht zum Open-Air-Baden ein, zum anderen werden die Becken und die Anlage aktuell erst aus der Winterstarre geholt. Handwerker und das Bäderteam begannen nach der Frostperiode mit den Außenarbeiten. Bis Mitte Mai sollen aber 2,6 Millionen Liter Wasser die Badegäste ins große Becken locken. Und ganz gleich bei welchen Außentemperaturen, das Wasser wird laut Meier immer 24 Grad warm sein.

Infos im Internet:
www.ewg-eberbach.de


05.04.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL