WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 19. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Alle Infos gibt es online - Kein gedrucktes Programm mehr


Dr. Malte Awolin und Melanie Potoski bei der Vorstellung des VHS-Angebots. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Das neue Herbstprogramm der Volkshochschule Eberbach-Neckargemünd (VHS) steht soweit fest und kann ab sofort gebucht werden. Einen gedruckten Programmkatalog gibt es in diesem Jahr nicht.

Im Jahr der Corona-Pandemie zeigte sich, wie flexibel das VHS-Team um Leiter Dr. Malte Awolin, die Dozentinnen und Dozenten sowie die Kursteilnehmenden sind. Bereits nach dem Lockdown bot die VHS verstärkt Onlinekurse an, die zahlreich gebucht wurden, und konnte somit einen kompletten Stillstand verhindern. Auch beim Start in das Herbstsemester 2020, das am 21. September beginnt, nutzt man die digitalen Möglichkeiten, um über das Semesterprogramm zu informieren. Von einem Druckerzeugnis sieht man komplett ab, da man online flexibler neue Kursangebote veröffentlichen kann.

Awolin und Melanie Potoski, stellvertretende Leiterin der VHS, stellten gestern das aktuelle Herbstprogramm vor, das seit 1. August auf der Website zu sehen ist. Es könne aufgrund verminderter Raumkapazitäten zwar noch kein Kursprogramm in vollem Umfang angeboten werden, man biete aber ein “Kernprogramm mit flexibler fortlaufender Kursergänzung” an, so Awolin und Potoski. Geplant seien in den VHS-Gemeinden bisher 247 Kurse sowie verschiedene Deutschkurse und somit etwa 40 Prozent des Kursbetriebs vor der Corona-Pandemie. Kurse werden unter den Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes in den Bereichen “Gesellschaft und Umwelt”, “Kultur und Gestalten”, “Gesundheit und Ernährung”, “Sprachen” und - besonders wichtig in der jetzigen Zeit - “Arbeit und Beruf” angeboten. Gerade in diesem Bereich garantiere man individuelle Betreuung in kleinen Gruppen, so die VHS-Leitung. Neue Ideen werden ebenfalls umgesetzt, wie beispielsweise die Sprachwanderung “Walk and Talk” als Outdoorkurs.

Die Website der VHS soll ständig aktualisiert werden, mit Nachrichten zu neuen Kursangeboten oder auch erforderlichen Veränderungen in Bezug auf die Pandemie. Nach wie vor sei das Team der VHS immer offen für alle Wünsche und Fragen. “Wir helfen gerne”, so Potoski. Antworten erhält man per E-mail oder telefonisch zu den Öffnungszeiten. Infos dazu findet man im Internet (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.vhs-eb-ng.de


04.08.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL