WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Schönbrunner Stundenzahl soll von 33 auf 30 Stunden reduziert werden

(ub) Als Mitgliedsgemeinde der Musikschule Eberbach möchte Schönbrunn gerne die anteiligen Kosten begrenzen, so Bürgermeister Roland Schilling. Die Musikschule schlägt eine Erhöhung von 33 auf 35 Jahreswochenstunden für Schönbrunn vor. Die demographische Entwicklung weist aber eine sinkende Geburtenrate aus. Schönbrunn schlägt vor, ab dem nächsten Schuljahr, das im September 2003 beginnt, die Zahl auf 30 zu reduzieren. Unter Umständen entstehen dann zwar Wartelisten, die Kosten, so Bürgermeister Roland Schilling, lassen sich durch diese Maßnahme aber deutlich reduzieren. Für 2002 liegt die Abrechnung für den Schönbrunner Anteil vor. Die Kosten pro Jahreswochenstunde wurden um 3 Prozent von 403,40 Euro auf 415,50 Euro angehoben. Die verrechneten 33 Stunden kosten somit 13.711,50 Euro. Dies führt zu einer Nachforderung von 399,30 Euro. Pro Einwohner kommt noch ein Mitgliedsbeitrag von 0,26 Euro hinzu, so dass für die 3.100 Schönbrunner Einwohner weitere 806 Euro zu zahlen sind.

Infos im Internet:
www.gemeinde-schoenbrunn.de


26.02.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL