WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 19. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Sieben Tage Kunst, Kultur, Naturbegegnung rund um den Katzenbuckel


(Fotos:privat)

(tw) Vom 28. Juli bis 3. August findet in Waldbrunn eine Veranstaltung mit purem Landschaftserlebnis statt: Die "Waldsinnfonie – 7 Tage Kunst, Kultur, Naturbegegnung". Die Veranstalter Michael Ebinger, Kerstin Liekenbrock und Michael Hahl laden ein zu einem abwechslungsreichen Kurs- und Führungsprogramm für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und die ganze Familie. Zentrales Motiv der Waldsinnfonie ist die Erfahrung der Landschaft mit allen Sinnen sowie eine intensive Naturbegegnung, die auch unterhaltsam ist und Spaß macht. Unterstützung erhält das Projekt von der Gemeinde Waldbrunn, und auch viele andere Stellen – unter anderem Gastronomie, Naturpark und Forstwirtschaft, Tourist Informationen und die TGO, sowie das Landschulheim im Unterhöllgrund – tragen ihren Teil zum Gelingen bei.
Im Veranstaltungsmenü vertreten sind Walderlebnisführungen und Themenwanderungen mit Schwerpunkten wie Geologie, Kräuter und Bäume, Gewässer, Landwirtschaft oder Wildhege. Ebenfalls dabei sind Fahrradtrekking und ein Jonglierworkshop. Auch Kunsthandwerk und Kunst können facettenreiche Medien schöpferischer Naturbegegnung sein; in der Waldsinnfonie spielen daher die Kurse zum Gestalten mit Naturmaterialien eine zentrale Rolle: Land Art, fantasievolles Bauen mit Lehm, Holzschnitzen, Filzen und Malen. Auch ein Kunstpfad soll entstehen; alle interessierten Künstler, die sich daran noch beteiligen möchten, können sich bei den Veranstaltern melden. Ergänzt wird der künstlerische Aspekt zudem von anderen musisch orientierten Themenworkshops: Musik mit "Waldkindern" auf Naturinstrumenten, "Litera-Natur" sowie Kräuter- und Tanzperformances sowie Wald-Konzerte, unter anderem eine klassische Gitarrenaufführung. Für Ruhe und Entspannung bürgen nicht zuletzt ein „Sinnes-Parcour“ und die "Meditation unter Bäumen".
Alle interessierten Gäste – ob klein oder groß, jung oder alt, Single oder Familie – sind herzlich willkommen, bei den vielfältigen Workshops und Führungen der "Waldsinnfonie" mitzuspielen. Außerdem ist für den Abend des 28. Juli ein Einweihungsfest und am Sonntag, dem 3. August, ein großes, öffentliches Abschlussfest geplant. Das Programmheft für die einwöchige Veranstaltung ist ab sofort bei der Waldbrunner Tourist Information, Telefon 06274 – 930 212, erhältlich. Weitere aktuelle Informationen im Internet.

Infos im Internet:
www.waldsinnfonie.de


09.03.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL