WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Freibad öffnet am 4.Mai - Eintrittspreise steigen

(hr) Die Badesaison im Eberbacher Freibad soll am kommenden Sonntag, 4.Mai, starten. Das gab der Leiter der Stadtwerke Eberbach, Horst-Uwe Blecken, heute bekannt. Während die Öffnungszeiten des Freibads gleich bleiben (montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen 8 bis 20 Uhr), wurden die Preise für das Badezentrum heute vom Gemeinderat neu festgesetzt.

Die Einzelpreise für Kinder und Jugendliche werden auf mindestens 50 Prozent der Erwachsenen-Preise angehoben und auch die Saisonkarten für Erwachsene und Familien werden teurer. Die Familienkarte mit zwei Elternteilen kostet ab sofort 115 Euro statt bisher 90 Euro, eine Steigerung um knapp 28 Prozent. Begründet wird die Erhöhung mit dem hohen jährlichen Defizit des Badezentrums, das damit abgemildert werden soll. Abgeschafft werden die Fünferkarten im Frei- und Hallenbad. Dafür gibt es jetzt auch im Freibad Zehnerkarten.

Neu sind jetzt auch Saisonkarten fürs Hallenbad sowie Ganzjahrestickets für das gesamte Badezentrum, die zwölf Monate ab Kauf gültig sind. Letztere kosten für eine Familie (zwei Erwachsene mit Kindern) 395 Euro - kein Pappenstiel, aber laut Aussage von Bürgermeister Bernhard Martin so kalkuliert, dass sie sich ab zwei Badbesuchen pro Woche rechnen. Die Jahreskarte für Erwachsene kostet 190 Euro. Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten zahlen 95 Euro für 12 Monate Badespaß. Für das Hallenbad kostet die Saisonkarte 150 Euro (Erwachsene) bzw. 75 Euro (Kinder/Jugendliche). Für Schwerbehinderte sind die Saison- bzw. Jahreskarten nochmals ermäßigt. Für eine Ermäßigung auch der Einzel-Eintrittspreise für Schwerbehinderte plädierte Stadträtin Christa Wernz. Das Ansinnen, das insbesondere schwerbehinderten Gästen und Urlaubern zu Gute käme, für die sich keine Saisonkarte lohnt, fand aber keine Befürworter.

Alle Eintrittspreise und die genauen Öffnungszeiten sind auf der Website der Stadtwerke Eberbach abrufbar.

Die Saison- und Jahreskarten können ab sofort bei den Stadtwerken und ab 4.Mai an der Freibadkasse beantragt werden. Wer bereits im letzten Jahr eine Saisonkarte hatte, kann seine neue auch per eMail bestellen.

Das Hallenbad ist voraussichtlich am 1.Mai letztmals vor der Freibadsaison geöffnet.

E-Mail-Kontakt: post@sw-eberbach.de

Infos im Internet:
www.stadtwerke-eberbach.de


28.04.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL