WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Tag der offenen Tür am 4. Mai mit besonderen Attraktionen


Viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Tourismus kam zur Eröffnung des ersten Heuhotels im Neckar-Odenwald-Kreis von Isabella und Hartmut Theuerweckl (5.und 6. von rechts). (Foto:Böhm)

(ub) Für Gäste, die gerne mit dem Pferd, Auto, Motorrad, Fahrrad, als Wanderer oder Kanufahrer auf der Neckartalstrecke unterwegs sind, lohnt sich ein Abstecher ins erste Heuhotel in Neckargerach- Neckarkatzenbach. MdL Gerd Teßmer, WINO- Vorsitzender Manfred Leitheim, die Bürgermeister Wolfgang Schirk (Neunkirchen), Peter Kirchesch (Neckargerach), Erich Dambach (Aglasterhausen) und Theo Haaf (Schwarzach), Frauenbeauftragte Adelheid Knoll, Herr Falkenberger von der Touristikgemeinschaft Odenwald, die Kreisvorsitzende der Landfrauen Ingrid Haas, Karl Farkas und Thomas Frank von der Volksbank Neckartal, Cornelia Schwöbel vom Heuhotel Mossautal, die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft "Urlaub auf dem Bauernhof" Amelie Pfeiffer, Handwerker, Wirtschaftsprüfer und andere Gäste kamen gestern gerne zur Eröffnung des ersten Heuhotels im Neckar- Odenwald- Kreis (NOK). Der Leiter der Wirtschaftsförderungs-gesellschaft NOK–WINO, Manfred Leitheim, wünschte den beiden Existenzgründern Isabella und Hartmut Theuerweckl in Vertretung von Landrat Detlef Piepenburg ein stets volles Haus und angenehme Kunden. Das gute Konzept, das die Ideen der Landwirtschaft, der Natur und des Tourismus hervorragend miteinander verknüpfe, adele das Projekt. Es freue ihn, dass mit Isabella Theuerweckl eine weitere Existenzgründerin im innovationsstarken Landkreis NOK eigene Ideen realisiert. MdL Gerd Teßmer war überrascht, dass es bereits angenehm nach Heu riecht, wenn man das Heuhotel mit integrierter Gaststätte betritt. "Hut ab, Sie sprühen vor Energie" lobte er die Herbergseltern und freute sich darüber, dass der gelernte Metzger Hartmut Theuerweckl eigene und regionale Produkte in der Gaststätte anbietet. "Unser Juwel ist unser neues Heuhotel" lobte Teßmer und verknüpfte dies mit der Hoffnung, dass beiden die Dynamik und Energie lange erhalten bliebe. Im Hinblick auf den Streichelzoo mit Pferden, Ponys, Hund, Hasen und Meerschweinchen sei es wichtig, dass die Kinder wieder zu den Tieren kommen. Für Neunkirchens Bürgermeister Wolfgang Schirk war die Eröffnung des ersten Heuhotels ein ganz besonderer Tag. In der zeitweise geöffneten Gaststätte wird etwas los sein, wenn Reiter aus der Region und andere Gäste im Heuhotel einkehren. Auch einheimische Gäste der 150 Seelen- Gemeinde können sich zu einem zünftigen Stammtisch treffen. Als Präsent überreichte Schirk Naturparkwanderkarten, damit Familie Theuerweckl und ihre Gäste immer den richtigen Weg finden mögen.
Vor einem Rundgang durchs Heuhotel erläuterte die dreifache Mutter Isabella Theuerweckl die Entstehungsgeschichte des Hauses. Ende 1994 habe die Familie den seit 20 Jahren stillgelegten Bauernhof erworben und in viel Eigenarbeit renoviert. Als Tiernärrin bot sich die Gelegenheit, den Stall hobbymäßig mit Pferden, Ponys, Hasen, Truthähnen, Gänsen und Meerschweinchen zu bevölkern. Die zündende Idee zum Heuhotel kam durch eine spontane Übernachtung einer Kindergruppe, die gerne mal im Heu schlafen wollte. Mit Cornelia Schwöbel vom hessischen Heuhotel und Familie Hirsch vom hohenlohischen Heuhotel in Dörzbach wurden Anregungen ausgetauscht. Neben den rund 30 Schlafplätzen im Heu gibt es einfache Kammern mit Stockbetten und Matratzen. Außer der Übernachtung mit Frühstück wird der gemütliche Aufenthaltsraum auch für Feiern oder Freizeitaktivitäten angeboten. Am 4. Mai findet ab 10 Uhr ein Tag der offenen Tür mit Festzeltbetrieb statt. Leckereien aus der Käserei Hüttenthal werden neben einer Rundfahrt mit den Isetta- Freunden aus Karlsruhe- Durlach, der Maibowle der Landfrauen, dem Streichelzoo und Ponyreiten angeboten. Weitere Highlights sind demnächst ein Mutter- Kind-Wochenende, ein Ayurveda- Wochenende und ein Brauereitag.

E-Mail-Kontakt: info@heuhotel-theuerweckl.de

Infos im Internet:
www.heuhotel-theuerweckl.de


29.04.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL