WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

HSG- Schüler spenden für Regenwaldprojekt auf Madagaskar


WWF-Vertreterin Gudrun Kaufmann nahm von den Schülern der Klasse 7 d des HSG einen Scheck über 442 Euro entgegen. Schulleiter Günther Wiedemer, Stellvertreter Peter Huck und Lehrerin Jutta Hertlein freuten sich über den Erfolg der Aktion. (Foto: Böhm)

(ub) Zukunftsweisend und mahnend zugleich war ein von der Klasse 7d des Eberbacher Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG) gestalteter Vortrag über den zu schützenden Regenwald auf der viertgrößten Insel der Welt- Madagaskar.
Mit viel Szenenapplaus und wohlwollenden Pfiffen wurde der computeranimierte Sachvortrag der HSG- Projektgruppe und die Ansprache der Frankfurter WWF- Vertreterin Gudrun Kaufmann über die Regenwaldabholzung auf Madagaskar sowie deren katastrophalen Folgen für Flora und Fauna begleitet. Unter der Leitung ihrer Lehrein Jutta Hertlein hatten die Schüler in den letzten Wochen das WWF- Projekt "Schutz des Regenwaldes in Madagaskar" erarbeitet.
Die ehrenamtliche Mitarbeiterin der WWF-Gruppe Frankfurt, Gudrun Kaufmann, nahm von den Schülern gerne einen Scheck über 442 Euro entgegen. Die Spende soll ausschließlich für die Rettung des Regenwaldes auf Madagaskar verwendet werden. Gudrun Kaufmann informierte die zahlreich erschienenen Schüler aller Altersstufen über die vielen Brandrodungen und Abholzungen auf Madagaskar. Die Insel sei dabei "Selbstmord zu begehen". Viele Tier- und Pflanzenarten seinen zwischenzeitlich durch die oftmals illegale Schaffung von Weideland und Ackerflächen vom Aussterben bedroht. Der WWF (Word Wide Fund of Nature)kämpft gegen die Abrodung der Regenwälder und klärt die Bevölkerung über die fatalen Folgen auf.
Mit verschiedenen Maßnahmen möchte der WWF Umweltzentren, Umweltschutzgruppen und Schüler-Clubs fachlich betreuen. Mit der Aktion "un enfant - un arbre" – "ein Kind - ein Baum" setzte jedes Kind den Samen eines Baumes. Die Aktion war so erfolgreich, so Kaufmann, dass sogar lokale Militäreinheiten an den Pflanzaktionen teilnahmen. Zwischenzeitlich konnten dank der vielen Spenden 3,8 Mio Bäume wieder angepflanzt werden. Schutzgebiete wurden geschaffen, ein naturnaher Reisanbau und eine naturverträgliche Weidewirtschaft angeregt. Bis zum Jahr 2000 wurden bereits 90% des Regenwaldes Madagaskars unwiederbringlich vernichtet. Mit den Spenden soll die sensible Landschaft und der Lebensraum vieler vor dem Aussterben bedrohter Tierarten erhalten werden.
In einer Studie untersuchten die HSG- Projektgruppe auch, wie "urwaldfreundlich Lehrer und Schüler" seien. Die Ergebnisse zeigen, dass auch hier noch ein Umdenken notwendig ist.
Ihren Appell richtet Kaufmann an jeden, der mit seinem eigenen Konsumverhalten z.B. durch die Verwendung von Teakholz usw. Schuldiger der Regenwaldabholzung sei. Künftig soll ein FSC- Gütesiegel weltweit eingeführt werden und Tropenhölzer kennzeichnen. Mit dem bewussten Verzicht auf Palmöl bzw. ungehärtetes Fett könne jeder seinen Beitrag zum Schutz des Regenwaldes leisten. So sucht der WWF in einer besonderen Aktion auch Palmöldetektive. Mit einer Postkartenaktion könne man sich direkt bei den Herstellern nach der Herkunft und der Anbaumethode erkundigen. Firmen sollen Auskunft darüber geben, ob sie für den Anbau der Pflanzen Regenwald roden.
Das vortragende Schülerteam ermittelte im vollen Aulasaal auch die Gewinner der Umwelttombola und des Umweltquizes. Viele Preise wurden verteilt. Weitere Geldspenden der Lehrer und Schüler des Hohenstaufen- Gymnasiums werden durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen ebenfalls an den WWF weitergeleitet.






Infos im Internet:
www.wwf.de


29.05.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL