WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Spende der evangelischen Kirchengemeinde an Projekt für Straßenkids in Mannheim


Scheckübergabe der Eberbacher Delegation an MitarbeiterInnen von FREE ZONE, Treffpunkt für Straßenkids, Mannheim: Diakon Rudi Kößler, Erika Walter, Monika Zimmermann, Janka Ernst, Franz Beutler, Elsbeth Nollert aus Eberbach, Andrea Schulz, Stefan Femel, Katja Samstag von Free Zone und Reinhard Nollert (Eberbach) (v.r.n.l.) (Foto: privat)

(bro) (fb) Am 14. Juli übergab eine Delegation aus Eberbach 1.000 Euro für das Straßenkinderprojekt FREE ZONE in Mannheim.
Vor drei Jahren fielen einem ehrenamtlichen Mitarbeiter der evangelischen Kirchengemeinde Eberbach auf und um Bahnhöfen im Rhein-Neckar-Kreis sogenannte "Straßenkinder" auf.
Im Gespräch mit einigen von ihnen kam schnell der Grund heraus, warum diese Kinder und Jugendlichen ihrem Lebensmittelpunkt auf der Straße sehen: desolate Familienverhältnisse, oft in Begleitung mit Drogen- oder Alkoholmissbrauch und Gewalt sind die Ursache, das elterliche Zuhause weitestgehend zu meiden.
Innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde thematisiert, war man sich schnell einig zu helfen: der alljährliche Kirchen-Flohmarkt zum Frühlingsfest in Eberbach sollte mit dem Erlös u.a. dazu beitragen, Straßenkinderprojekte im Rhein-Neckar-Kreis zu unterstützen.
Straßenkinderprojekte bieten eine "niederschwellige" Anlaufstelle: man kann sich und seine Wäsche waschen, sich ausruhen, Essen kochen, mit den MitarbeiterInnen Gespräche führen und sich über Hilfsmöglichkeiten beraten lassen. Im Idealfall kommt es sogar zu einer Ausbildungsplatzvermittlung.
Das städtische Jugendreferat Eberbach stellte den Kontakt zum FREE ZONE Projekt in Mannheim her. So konnten letztes Jahr Mitarbeiterinnen von FREE ZONE auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde die erste Spende in Eberbach in Empfang nehmen.
Dieses Jahr wollten es die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nun genauer wissen und die Gelegenheit nutzen, sich die Räumlichkeiten von FREE ZONE in Mannheim anzusehen, sich über die Arbeit und deren Finanzierung zu informieren und dabei die diesjährige Spende in Höhe von 1.000 Euro zu überreichen.
Sie liefen buchstäblich offene Türen ein: hatte doch die Stadt Mannheim gerade den Zuschuss an FREE ZONE um 50 Prozent gekürzt. So konnten sich die MitarbeiterInnen von FREE ZONE über die unerwartete weitere Unterstützung aus Eberbach freuen, hängt doch die eigentliche Arbeit von FREE ZONE vom Spendenaufkommen ab.


Infos im Internet:
www.Freezone-Mannheim.de


15.07.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL