WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 12. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Volksbank präsentierte neues Kirchengemeinde- Förderprogramm


Symbolische Schecküberreichung, stellvertretend an Kirchengemeindevertreter aus Neckarsteinach, Meckesheim und Eberbach, durch die Vorstände Ekkehard Saueressig (r.) und Günter Michel (2.v.l.) (Foto:Claussen)

(jc) Im Rahmen der Neustruktur von Fördermaßnahmen durch die Volksbank Neckartal wurde gestern im „Schwanen“ in Neckarsteinach das neue Regionale Kirchengemeinde-Förderprogramm den Vertretern der 52 Kirchengemeinden im Marktgebiet der Bank vorgestellt. Gefördert werden Kirchengemeinden, die im Marktgebiet der Bank angesiedelt sind, über ein Kirchengebäude verfügen sowie soziale Einrichtungen unterhalten. Die Förderung pro Kirchengemeinde beträgt alle zwei Jahre 300 Euro, die aus Mitteln des Gewinnsparvereins Baden aufgebracht werden. Nach den Richtlinien des Gewinnsparvereins können damit beispielsweise Ausstattungen von Jugendräumen, Kauf oder Restauration von Kircheninstrumenten oder Renovierungsarbeiten an kirchlichen Gebäuden gefördert werden. Die Deckung laufender Verwaltungskosten ist hingegen nicht möglich. Neben den finanziellen Zuwendungen erhalten die Kirchengemeinden von der Volksbank Neckartal weitere Vergünstigungen. So können sich die Gemeinden über kostenlose Kontoführung, eine kostenlose Software zur Abwicklung des Gemeinde- Zahlungsverkehrs und eine kostenlose EDV- Service- Hotline freuen. Mit speziellen „Fördermittel- und Serviceabruf- Schecks“, die jeweils bis zum 30. September eingereicht werden müssen, können die Fördergelder zukünftig abgerufen werden. Individuelle Sach- und Geldzuwendungen, wie etwa Tombola- Taschen und Einzelspenden für Kirchenchöre, Renovierungen und ähnliches werden dafür entfallen.
Wie Marketing- Leiter Hugo Sablowski erläuterte, wendet die Bank im Rahmen der Fördermaßnahmen an Vereine, Schulen, Kirchengemeinden, Kindergärten und weitere soziale Institutionen, inklusive der kostenlosen Kontoführung, jährlich rund 100.000 Euro auf.
Mit dem neuen Förderprogramm habe man ein transparentes und gerechtes Förderungssystem geschaffen, das der sozialen Verantwortung der Bank und den damit verbundenen Ansprüchen gerecht werde.


Infos im Internet:
www.volksbank-neckartal.de


25.07.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL