WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 12. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Geologische Motorradtour - Themenwanderungen zu den Kelten und durch die Erdgeschichte


(Bild links)Ruine in einem verlassenen Odenwalddorf im Dreiländereck zwischen Hessen, Baden und Bayern. (Bild rechts)Geograph Michael Hahl (re.) und Teilnehmer einer Geotour am Katzenbuckel. (Fotos:Hahl/privat)

(tw) Viele Wege führen zu den versteckten Schätzen rund um den "Geopark Odenwald". Eine gute Möglichkeit, zusammen mit interessierten Menschen aus Nah und Fern Einblicke in Kulturgeschichte und Landschaftsentstehung zu erleben, bieten die Geotouren unter der Leitung des Geographen Michael Hahl. Am kommenden Sonntag, dem 7. September, ist auch eine geologische Motorradtour im Programm, die alle Zweiradfahrer, welche vom Odenwald mehr als die Kurvenstraßen kennen lernen möchten, auf eine erlebnisreiche Route einlädt. Woher der rote Sand des Buntsandstein-Odenwaldes kam und wie urzeitliche Meereslebewesen ins Innere des Katzenbuckel-Vulkans gelangten, sind nur einige der Themen, welche interessierte Biker dabei regelrecht "er-fahren" können. – Am Sonntag, dem 14. September, erläutert dann die Themenwanderung "Mystische Reise in die Siedlungsgeschichte" den spannenden historischen Hintergrund des Eduardsthals und lässt die Zeit um 1830 wieder aufleben, als das verarmte Dörfchen Galmbach einem Fürstlichen Wildpark weichen musste. Übriggebliebene Fundamente und Ruinen sind steinerne Zeugen, welche von der Zeit bäuerlicher Armut und umherziehender Vaganten und Räuberbanden erzählen. Auch wird das Leben der adeligen Landesherren und die engen Beziehungen zwischen dem Leiningischen Fürstenhaus und der Britischen Königsfamilie thematisiert. Darüber hinaus führt diese Geotour tief in die Frühgeschichte, denn mit dem geheimnisvollen Ringwall auf einer einsamen Bergkuppe wird die Frage nach den Spuren keltischer Besiedlung im Odenwald aufgeworfen.
Im goldenen Herbst geht es dann am 9. November zu einer sonntäglichen Entdeckungswanderung "Auf Odenwaldpfaden in die Erdgeschichte", welche den Buntsandstein und einige seiner versteinerten Schätze sowie den Ausbruch des Vulkanhärtlings Katzenbuckel erläutert. Dabei werden die Teilnehmer erkennen, dass der höchste Berg des Odenwaldes nicht der alleinige Zeuge vulkanischer Tätigkeit im südlichen Odenwald ist. Mit einem unterirdischen Tuffschlot in der Eisigklinge hat der eindrucksvolle Katzenbuckel einen kleinen Bruder in nächster Umgebung. Und auch über den versteinerten Riesenlurch vom Winterhauch "Odenwaldia heidelbergensis" gibt es spannende Geheimnisse aus der Zeit des Buntsandstein zu erzählen. Am Sonntag, dem 23. November, schließlich klingt die Folge der diesjährigen Themenwanderungen unter Leitung von Michael Hahl mit der herbstlich-stimmungsvollen "Geotour ins Geisterdorf" im Dreiländereck zwischen Hessen, Baden und Bayern aus. – Auf allen Geotouren können die Teilnehmer, ausgestattet mit Wanderschuhen und Fantasie, geführte Zeitreisen zu den eindrucksvollen und zuweilen skurrilen Besonderheiten der regionalen Kultur- und Erdgeschichte erleben. Um diese Geschichte(n) erzählen zu können, muss man gelernt haben, in der Landschaft zu lesen wie in einem spannenden Buch. Landschaftsinterpretation heißt diese Methode, die sich der Geograph Michael Hahl auf die Fahnen geschrieben hat, und mit der er die fachlichen Inhalte auf unterhaltsame Weise seinen Gästen vermittelt. Anmeldungen und Informationen über Teilnahmebeiträge und Themen unter (06274) 929297 oder im Internet.


Infos im Internet:
www.geotouren.de


03.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL