WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Naturschutzjugend feiert mit reger Teilnahme die Fledermausnacht


(Fotos: privat)

(bro) (db) Die NAJU Eberbach hatte im Rahmen des Ferienspaßprogramms zur 2. Batnight in Eberbach geladen. Die Nacht vom 30. auf den 31. August steht europaweit ganz im Zeichen der Fledermaus. Viele europäische Länder beteiligen sich an diesem Aktionswochenende mit Veranstaltungen, die Besuchern einen Einblick in das Leben dieser lautlosen Nachtjäger bieten. Zum siebten Mal kooperieren in Deutschland EUROBATS (Europäisches Sekretariat für Fledermausschutz) und der NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.).
Dank zahlreicher NAJU-Betreuer und der Unterstützung von Martina Stahl und Ralf Hausemann (beide NABU-Mosbach), die mit zwei Fledermauspfleglingen am Infostand die Kinder begeisterten, konnte an der Dr. Weiß-Grundschule wieder ein sehr informatives Programm zur Fledermausnacht gestaltet werden. Ab 20 Uhr hatten die ca. 50 teilnehmenden Kinder die Möglichkeit an Basteltischen, durch zwei Videofilme, gemütlich im Vorlesezelt, am Spieltisch oder in Form von Kreis-und Rennspielen vieles über das Leben der einheimischen Fledermausarten zu erfahren. Sehr erfreulich war das rege Interesse der Eltern, die sich von den Fledermausexperten vor Ort über den Bau und das Anbringen von Fledermauskästen oder die fledermausfreundliche Bepflanzung ihres Gartens beraten ließen.
Leider waren in diesem Jahr die "heimlichen Bewohner" des Dachbodens der Dr. Weiß-Grundschule, die Großen Mausohren , nicht mehr bei ihrem allabendlichen Ausflug zu beobachten. Auf Grund des diesjährigen Sommerklimas waren die Jungtiere sehr früh flügge geworden, und die Fledermaus-Kolonie war zur Batnight schon ausgezogen, entweder in ein Ersatzquartier oder schon auf den Weg Richtung Winterschlafplatz in die Schwäbische Alb. Sicherlich wird dieser Programmpunkt bei der Batnight im kommenden Jahr nachzuholen sein.
Fledermausinteressierte oder Erwachsene, die Spaß an der naturschutzorientierten Freizeitgestaltung mit Kindern haben, können sich bei Doris Bermich, Tel. (06271) 916194 informieren oder jeden ersten Donnerstag im Monat um 20 Uhr zum NABU-Treffen in das Hotel Karpfen in Eberbach kommen.





Infos im Internet:
www.nabu-eberbach.de


04.09.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL