WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 18. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Videonachrichten > Kultur und Bildung

Ortsjubiläum mit historischem Treiben


Falls das Video nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

(hr) Mit einem großen Festwochenende feiert der Eberbacher Ortsteil Pleutersbach seit gestern Abend seine erste urkundliche Erwähnung vor 650 Jahren.

Den Auftakt bildete gestern ein Festabend im Dorfgemeinschaftshaus, bei dem der Leiter des Eberbacher Stadtarchivs, Dr. Rüdiger Lenz, den Festvortrag hielt. Er bot eine kurzweilige und informative Zeitreise durch die Geschichte des Ortsteils. Gekommen waren neben Bürgermeister Bernhard Martin und dessen Amtsvorgänger Horst Schlesinger auch die Schönbrunner Altbürgermeister Hermann Münz und Roland Schilling sowie Kreisrat Philipp Krämer. Im Laufe des Abends wurden auch die handgemachten Fische aus Ton präsentiert, die als "Eintrittskarten" zum Jubiläumsfest verkauft werden. Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Duo Klara Büchler (Akkordeon) und Jens Reimold (Querflöte) sowie vom Pleutersbacher Gesangverein "Frohsinn".

Heute gingen die Feierlichkeiten um 14 Uhr in der Ersheimer Straße weiter. Nach der Begrüßung durch die Herolde und dem Fassanstich durch Ortsvorsteher Harald Rupp zu Klängen des Eberbacher Fanfarenzugs, dem auch Bürgermeister Bernhard Martin und die Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer beiwohnten, begann ein historisches Treiben. Dabei präsentieren die Pleutersbacher nach monatelangen Vorbereitungen ihren Gästen einen bunten Einblick in die Orts- und Heimatgeschichte, vor allem in alte Handwerke und frühere Lebensweisen. Musikanten mischen sich unters Volk und sorgen zusätzlich für Unterhaltung. Ein reichhaltiges Bewirtungsangebot rundet das Fest ab. Eine Salutkanone, die heute aus einer Nachbargemeinde herbeigeschafft worden war, musste auf Geheiß des Bürgermeisters allerdings stumm bleiben.

Das Jubiläumsfest lädt am morgigen Sonntag noch einmal zu einem Besuch ein. Parkplätze sind im Ort ausgeschildert. Am besten jedoch ist die Anfahrt mit dem Rad auf dem Neckarweg von Eberbach aus (Parkplatz in der Au) oder eine Wanderung zum Fest.

Infos im Internet:
www.pleutersbach.de


Diskussion im Forum

(Fotos: Hubert Richter)

18.09.10

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

150 Jahre Feuerwehr Eberbach