WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.08.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Gute Leistungen der VfB F-Jugend

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (fm) Beim F-Jugend Turnier zum 85-jährigen Jubiläum des SV Eberbach wurde die erste Mannschaft vom VfB Eberbach Dritter, und die zweite Mannschaft erreichte einen hervorragenden vierten Platz.

In der Gruppe A traf die Mannschaft des VfB Eberbach 2 auf die erste Mannschaft des Gastgebers, FC Hirschhorn 1, TSV Mudau 1 und TSV Reichartshausen 1. Im ersten Turnierspiel stand man TSV Mudau gegenüber. In einem ausgeglichenen Spiel konnte L. Kirschenlohr mit seinem Treffer zum 1:0 den Sieg sichern. Im Lokalderby gegen die erste Mannschaft vom SV Eberbach konnte man wieder mit 1:0 die Oberhand behalten. Mit einem sehr starken Rückhalt, L. Tulovic, brachte man das 1:0 durch Pio Prukop über die Zeit. Auch im dritten Aufeinandertreffen ging das Team aus Eberbach wieder mit 1:0 in Führung. Mit Glück und Geschick und einem wiederum starken Torhüter verließ man nach dem Tor von L. Kirschenlohr den Platz als Sieger. Im letzten Spiel in der Vorrunde trafen die beiden noch ungeschlagenen Mannschaften vom VFB II und TSV Reichartshausen aufeinander. Hier musste man sich dem stärkeren Gegner aus Reichartshausen klar mit 4:0 geschlagen geben.

Der VfB Eberbach 1 konnte seine Vorrundengruppe nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses als Zweitplatzierter abschließen. Im ersten Spiel gegen den SV Eberbach 2 gewann man klar mit 10:0 Toren. Als Torschützen konnten sich N. Mutschler (viermal), J. Schölch (zweimal), L. Arnold, M. Koch, M. Olbert und C. Cukali auszeichnen. Gegner im nächsten Aufeinandertreffen war die SV Union Michelbach. N. Mutschler brachte seine Farben schnell in Führung, welche P. Hauber mit einem tollen Kopfball noch zum 2:0 ausbauen konnte. Auch im dritten Match blieb man ohne Gegentor. Beide Stürmer, J. Schölch (zweimal) und N. Mutschler (einmal), sicherten den 3:0-Endstand. In einem sehr starken F-Jugendspiel um den Gruppensieg traf man auf den ASV Botnang. Nach drei Minuten ging das Team aus dem Schwabenland mit 1:0 in Führung. Auf Grund einer starken Abwehrleistung konnte man das Ergebnis halten und versuchte über schnelle Konter, zum Erfolg zu kommen. Einen davon konnte N. Mutschler mit einem herrlichen Tor zum 1:1-Endstand abschließen. Im ersten Halbfinale traf die zweite Mannschaft auf das Team aus Botnang. Dem Gegner doch klar unterlegen, verlor man mit 7:0. Die F1 spielte gegen den TSV Reichartshausen. M. Koch brachte den VfB schnell in Führung. Danach lief bei der Mannschaft nicht mehr viel zusammen, und man musste noch zwei Tore zur 1:2-Niederlage hinnehmen. Somit trafen im Spiel um Platz drei die beiden Teams vom VfB Eberbach aufeinander. Mit 5:0 gewann die Mannschaft vom VfB 1 das Spiel. Die Tore erzielten J. Schölch (zweimal), N. Mutschler, L. Arnold und M. Olbert.

10.06.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Star Notenschreibpapiere

Zahradnik

Erzieher