WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.08.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Dritter Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos: Hubert Richter / Tino Broghammer)

(hr) Mit einem dreitägigen Fest am Neckarufer feierte des FC Hirschhorn am vergangenen Wochenende sein 100-jähriges Bestehen. Nach dem Festakt am 14. März (wir berichteten) und einem Jugend-Sportwochenende am 1. bis 14. Juni (wir berichteten) bildete das Event jetzt den dritten Höhepunkt im Festjahr der Verein.

Am Freitagabend gab sich im Festzelt der Rundfunksender "Radio Regenbogen" mit einer DJ Night die Ehre, zu der sich gut 1.500 Fans einfanden (Bild unten links). Noch einmal fast 1.000 Besucher kamen - teils stilecht im Westernlook - zum Country-Abend mit den Hamburger Oldtimern "Truck Stop" (Bild oben links), die seit den 70er Jahren bekannt sind und damals etliche Hitparadenkracher landeten. Die Vorgruppe "Louisiana" hatte das Publikum mit teils rockigen Countryklängen gut aufgewärmt.

Am Sonntag schließlich gab es nach Gottesdienst und Frühschoppen mit der Katholischen Kirchenmusik eine Kinderolympiade auf dem Sportgelände, und am Nachmittag spielten die Kicker des Jubelvereins gegen den SV Sandhausen und mussten eine 0:11-Schlappe gegen den versierten Drittligisten einstecken. Der langjährige FCH-Spieler Lars Albert beendete mit diesem Spiel seine Fußballerlaufbahn in Hirschhorn.

Ab 18 Uhr präsentierten sich die örtlichen Vereine in einem bunten Programm im Festzelt. Den Anfang machte die Musik-AG der Grundschule unter Leitung von Richard Köhler. Es folgten die Judokas des TSV, die Tanz-AG der Grundschule und zwei Gruppen des HCV Lachsbachperle (Bild oben rechts). Der Gesangsverein Hirschhorn trat ebenso auf wie eine Gruppe der CG Hirschhorner Ritter. Die Freiwillige Feuerwehr schließlich präsentierte ein Theaterstück, in dem sie den Brand an der "Glickersmühle" darstellte, der sich etwa 1860 ereignet hatte.

Infos im Internet:
www.fc-hirschhorn.de


01.07.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Zahradnik

Erzieher