WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.08.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Begegnungen zwischen Individuen – Kommunikation ästhetisch nachgezeichnet

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

Das Objekt „no. 1“ von Sandra Hiltscher. Arbeiten von Stefan Frisch, motiviert und inspiriert durch den großen französischen Zeichner und Lithographen Grandville (v.l.). (Fotos: Agentur)

(ag) Die Galerie ARTgerecht lädt zur Vernissage am 06. September, um 15 Uhr in ihre Räumlichkeiten ein. Gezeigt werden Werke der Künstler Stefan Frisch und Sandra Hiltscher. Über die Arbeiten sprechen wird Professor Leo Leonhard.

Zeichnungen und Collagen von Stefan Frisch umspielen skurril satirisch vermenschlichte Tiere. Zeigen verschiedenen Techniken seines handwerklichen und ästhetisches Könnens. – Ein moderner Fabeldichter ist er, der in Tusche, Collagetechnik und Copy-Art neue Geschichten zaubert.

Die Arbeiten von Sandra Hiltscher umfassen Malerei, Drucke und Objekte. Kommunikation ist das Thema ihrer hochwertigen Werke, die nicht nur Seelenzustände erfassen. – Ist der andere so, wie er scheint oder vorgibt zu sein? Ein Blick auf ihre Bilder lohnt, diese Frage zu ergründen.

Informationen:
Die Ausstellung "Zeit aus Schnitte" in der Galerie ARTgerecht (Friedrich-Ebert-Str. 2) ist bis zum 22. November 2009 zu besichtigen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Samstag von 11 bis 14 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter (06271) 3858.


E-Mail-Kontakt: kontakt@galerie-artgerecht.de

Infos im Internet:
www.galerie-artgerecht.de


01.09.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Zahradnik

Erzieher