WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
14.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Hilfsprogramm für die Innenstadt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Im Sommer vergangenen Jahres hat der Eberbacher Gemeinderat ein Entwicklungskonzept für den Einkaufs- und Dienstleistungsstandort der Stadt Eberbach in Auftrag gegeben (wir berichteten). Demnächst sollen die Ergebnisse präsentiert werden.

Wie soll die künftige Einzelhandelsentwicklung in Eberbach gesteuert werden? Wie kann die Innenstadt von Eberbach weiter gestärkt werden? Diese und ähnliche Fragen sollen mit dem Gutachten beantwortet werden. Im September 2009 stellte Carita Pech als Projektleiterin von der imakomm AKADEMIE aus Aalen das Projekt vor. Bereits im Oktober wurden sowohl Firmen als auch die Bevölkerung zum Standort Eberbach befragt (unsere Bilder). Ursprünglich war für Dezember 2009 eine öffentliche Präsentation der Zwischenergebnisse im Gemeinderat angekündigt worden, und bis Ende März 2010 sollte das Konzept abschließend der Bevölkerung vorgestellt werden.
Daraus wurde zwar nichts, aber jetzt steht immerhin ein Termin für die öffentliche Präsentation der Ergebnisse fest: Am 27. April um 19 Uhr werden Vertreter der Firma imakomm AKADEMIE und der Stadtverwaltung im Rathaus das rund 35.000 Euro teure Gutachten der interessierten Bevölkerung vorstellen. Darf man den Worten der Projektleiterin vom September vergangenen Jahres Glauben schenken, so können die Eberbacher Gewerbetreibende jetzt auf Verbesserungsvorschläge hoffen, "die finanzierbar sind und kurzfristig schnelle Erfolge zeigen", so Pech am 16. September 2009 im Rathaus.



12.04.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Hils & Zöller

Catalent

Stellenangebot

SPD