WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

TSV Günterfürst - SV Gammelsbach 4:2

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (rj)Ersatzgeschwächt musste der SVG am Sonntag in Günterfürst mit 2:4 die fünfte Pleite in dieser Saison hinnehmen und kann damit nun alle Hoffnungen auf den Relegationsplatz begraben.

In der ersten Hälfte tat sich nicht viel, beide Teams blieben vor den Toren harmlos. Unmittelbar nach Wiederanpfiff von SR Schlinke gelang Steffen Wörner das 0:1, doch postwendend drehte Pay Feldmann den Spielstand mit einem Doppelschlag auf 2:1 für den TSV (47./49.). Danach gewannen mehr und mehr die Heimischen die Oberhand und drückten dies durch zwei weitere Treffer von Pat Ritsch (67.) und Oliver Naas (76.) auch in Zählbarem aus. Steffen Wörner betrieb dann in der 84. Minute mit dem 4:2 noch Ergebniskosmetik.

Reserve:
Die Reserve siegte beim TSV II mit 5:3. Es trafen Sascha Bechthold (2), Reiner Ihrig, Roland Jahn und Marc Stellwag.

Vorschau:
Sonntag, 9. Mai um 15 Uhr : SVG - FV Mlg.-Grumbach, 13.15 Uhr: SVG II - FV II

03.05.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stellenangebot