WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

TSG Rohrbach - SG Eberbach/Hirschhorn/Moosbrunn 0:10

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (ag) Im Pokalspiel in Rohrbach waren die B-Junioren der SG SV Eberbach/FC Hirschhorn/SV Moosbrunn im gesamten Verlauf das spielbestimmende und feldüberlegene Team. Der Gastgeber hatte keinerlei spielerischen Mittel, um den Spielverlauf zu beeinflussen und fiel vor allem durch seine unfaire und überharte Spielweise auf. Als Folge dieser Spielweise zeigte der Schiedsrichter insgesamt vier Mal die rote Karte. In jeder Spielhälfte fielen fünf Treffer zum Endstand von 0:10, mit dem die Rohrbacher noch bestens bedient waren. Hätten die SG-Junioren ihre Torchancen besser verwertet wäre der Sieg noch deutlich höher ausgefallen.

Die Torschützen waren Kevin Brunnern (zwei), Robin Nierischlo (zwei), Oguzhan Akcicek, Osman Uslu, Silas Kunzmann, Nikolai Wollkopf, Denis Cosic und Kevin Engl.

08.11.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Stellenangebot