WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.06.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Waldquelle gesucht und Geocache gefunden

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(Fotos: privat)

(bro) (chk) Am 16. März um 10 Uhr machten sich vom HSG-Parkplatz 17 Kinder, fünf Betreuerinnen der Naturschutzjugend (NAJU) sowie ein Praktikant mit Rucksack, Vesper, Getränken, wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk auf den Weg, um die Waldquelle zu entdecken.

Immer den Neckar im Blick, vorbei an imposanten Buchen, wanderte die Waldbande vergnügt auf dem Rundweg bis zum Gipfel. Nach einer kleinen Rast ging es bergab zur Felsenquelle.

An der Quelle spielten die fleißigen Wanderer mit ihrem Lieblingselement Wasser. Eine Waldbandenanhängerin steckt ihre Nase neugierig zwischen kleine Felssteine und fing an, diese abzutragen. Dabei entdeckte sie eine kleine Plastikdose. Beim Öffnen wurde sofort klar, dass es sich um einen offiziellen Geocache handeln musste. Professionell suchte sich die Finderin eine Kleinigkeit aus dem Schatzkästchen heraus und legte einen Ersatz hinein.

Im Geocache-Logbuch ist nun amtlich, dass die Waldbande einen „Zufallstreffer“ gelandet hat. Gut versteckt, kann sich nun der Nächste daran wagen, den Waldquellen-Geocache zu finden.

Am 13. April macht die Waldbande beim „Erlebten Frühling“, einem Wettbewerb für kleine Naturforscher, mit. Diese Veranstaltung richtet sich an Sechs- bis Zehnjährige Treffpunkt ist der Parkplatz Breitenstein um 10 Uhr (Dauer rund drei Stunden). Aufgrund der großen Nachfrage ist auch dieses Jahr für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Termine, Infos und Anmeldung im Internet (s.u.) oder bei Christina Kunze unter Tel. (06271) 8099888.

Infos im Internet:
www.nabu-eberbach.de


19.03.13

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Zahradnik

Stellenangebot